News zum Thema

Anzeige
Ende der Tierversuche?:

„Organ-on-Chips“ aus dem 3D-Drucker können Tierversuche ersetzen

25. Oktober 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Herstellung der Chips.

Britische Forscher des Wyss Institute for Biologically Inspired Engineering an der Harvard University und der Harvard John A. Paulson School of Engineering and Applied Sciences (SEAS) ist es gelungen, auf einem Chip Sensoren und Organe zu drucken. Dies könnte das Ende der Tierversuche bedeuten und zugleich erhebliche Verbesserungen in der medizinischen Forschung mit sich bringen. … „„Organ-on-Chips“ aus dem 3D-Drucker können Tierversuche ersetzen“ weiterlesen

Zahnmedizin:

Neuartige Zahnfüllung kann sich selbst regenerieren

Andreas Krämer
Weißer Zahn

Nachdem niederländische Forscher aus Groningen mit Zähnen aus dem 3D-Drucker erfolgreich 99 Prozent der Kariesbakterien bekämpft haben, wurde jetzt ein neuer Forschungsansatz für die Fertigung von Zahnersatz vorgestellt. Eine wichtige Rolle spielt hier das UV-Licht, das auch beim SLA-Verfahren verwendet wird. Ein Zahnarztbesuch ist für viele Menschen mit etwas Unangenehmen verbunden, weil gebohrt muss und es im … „Neuartige Zahnfüllung kann sich selbst regenerieren“ weiterlesen

Harvard University:

Wyss Institute sieht nach neuer Entwicklung für Nieren aus dem 3D-Drucker erhebliches Zukunftspotenzial

13. Oktober 2016 Andreas Krämer

Das Wyss Institute an der Harvard University beschäftigt sich mit Bioprinting-Verfahren. Nun haben Wissenschaftler des Instituts eine funktionfähige Untereinheit einer Niere mit einem 3D-Biodrucker hergestellt. Mit dem neu entwickelten Verfahren wird eine neue Ära in den Forschungen zum 3D-Druck von Nieren eingeleitet. Das Harvard-Forscherteam, geleitet von Jennifer A. Lewis, hat in der Veröffentlichung „Bioprinting of 3D Convoluted … „Wyss Institute sieht nach neuer Entwicklung für Nieren aus dem 3D-Drucker erhebliches Zukunftspotenzial“ weiterlesen

Bioprinting:

Gewebe aus dem 3D-Drucker lebt sechs Wochen

10. März 2016 Andreas Krämer
Gewebe drucken

Wissenschaftlern der Harvard University ist es gelungen, Gewebe mit einem 3D-Drucker herzustellen, dass mehr als sechs Wochen überlebte. Das Gewebe hatte bereits damit begonnen sich in Knochengewebe umzuwandeln. Die Harvard-Wissenschaftler sprechen von einem „grundlegenden Schritt auf dem Weg zu Züchtung künstlichem Gewebes für die Menschen“. Die Wissenschaftlerin Jennifer Lewis vom Wyss-Institut an der Harvard Universität konnte … „Gewebe aus dem 3D-Drucker lebt sechs Wochen“ weiterlesen

3D-Druck in der Medizin:

Gel-Gehirn aus dem 3D-Drucker löst Rätsel um Furchenbildung

4. Februar 2016 Andreas Krämer
Gehirn aus Gel

Forscher der Biophysik haben mit Hilfe der 3D-Modellierung und eines 3D-Druckers das Rätsel um die Furchenbildung am Gehirn gelöst. In einem Forschungsbericht widerlegen die Wissenschaftler die bisherige Theorie. Geholfen hat den Forschern dabei auch ein Gel-Gehirn, welches mit Hilfe von 3D-Druck entstanden ist. Eine internationale Physiker-Gruppe konnte mit einem Gel-Gehirn aus dem 3D-Drucker die Furchenbildung des … „Gel-Gehirn aus dem 3D-Drucker löst Rätsel um Furchenbildung“ weiterlesen

Harvard University:

Wissenschaftler optimieren 4D-Druck-Verfahren

28. Januar 2016 Andreas Krämer
4D-Druck Beispiel

Wissenschaftler der renommierten Universität aus Harvard haben ein optimiertes 4D-Druck-Verfahren entwickelt. Für den 4D-Druck nutzen die Forscher ein spezielles Hydrogel, das Zellulosefasern beinhaltet und sich bei Kontakt mit Flüssigkeit in eine entsprechende Form verwandelt. Das Video zeigt die Verwandlung. Ein Wissenschaftlerteam der berühmten Elite-Universität „Harvard University“ vom WYSS Institute haben mit dem „Biometrischen 4D-Druck“ eine neue … „Wissenschaftler optimieren 4D-Druck-Verfahren“ weiterlesen

MIT Technology Review:

Voxel8 und 3D Systems schaffen es auf die Liste der Top 50 Unternehmen

26. Juni 2015 Mayra Condemarin
MIT-Liste

Die Liste mit den „Top 50 Unternehmen“ vom MIT verrät dieses Jahr wie weit es die 3D-Drucktechnik geschafft hat voranzukommen. Gleich zwei Unternehmen sind dafür verantwortlich.  Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) veröffentlicht jedes Jahr auf ihrer „Technology Review“-Seite eine Liste mit den „50 Smartesten Unternehmen“. Darunter fallen solche wie Amazon, Facebook oder Philips. Alles Unternehmen, von … „Voxel8 und 3D Systems schaffen es auf die Liste der Top 50 Unternehmen“ weiterlesen

The Future Is Now:

12 Dinge in der Medizin die mit 3D-Druck heute schon möglich sind

10. März 2015 Marcel Thum
Herzklappe aus dem 3D-Drucker

Der medizinische 3D-Druck gehört zu den spannendsten Forschungsbereichen im Rahmen der additiven Fertigung. Wir zeigen Euch 12 Beispiele was heute bereits mit 3D-Druck in der Medizin möglich ist. Von 3D-Druck synthetischer Haut über Forschungen im 3D-Druck von Herz, Niere und Leber. Hier erfahrt Ihr 12 Dinge in der Medizin, mit mit 3D-Druck heute schon möglich … „12 Dinge in der Medizin die mit 3D-Druck heute schon möglich sind“ weiterlesen

Harvard-Universität:

Voxel8 – 3D-Drucker druckt Materialmatrix und Leiterbahnen

8. Januar 2015 Andreas Krämer
Drohne aus 3D-Drucker

Mit Voxel8 hat die Harvard-Universität einen 3D-Drucker entwickelt, mit dem verschiedene Materialien in einem 3D-Objekt gedruckt werden können. Darüber hinaus ermöglicht das Gerät das Drucken von integrierten Leiterbahnen. Das ermöglicht grenzenlose Möglichkeiten für den 3D-Druck. Der 3D-Drucker Voxel8 ist eine Entwicklung der Harvard-Universität. Voxel8 soll mit verschiedenen Materialien komplexe 3D-Objekte drucken können, die über integrierte Leiterbahnen verfügen. … „Voxel8 – 3D-Drucker druckt Materialmatrix und Leiterbahnen“ weiterlesen

Forschergruppe der Harvard University:

Fortschritt bei 3D-Druck menschlicher Nieren

30. September 2014 Andreas Krämer
3D Bioprinting an der Harvard University

Nach den Plänen einer Forschergruppe der Harvard University sollen in ein paar Jahren menschliche Organe künstlich mit Hilfe von 3D-Druckern hergestellt werden. Einen ersten Erfolg konnte die Harvard-Gruppe unter Leitung von Prof. Jennifer Lewis bereits verbuchen. Die Forscher schafften es menschliches Gewebe mittels eines 3D-Druckers herzustellen und kommen damit beim 3D-Druck menschlicher Organe weiter voran, … „Fortschritt bei 3D-Druck menschlicher Nieren“ weiterlesen

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige