Der spanische 3D-Drucker-Hersteller BCN3D hat mit dem Smart Cabinet einen Filamenttrockner für professionelle Anwender vorgestellt. Das Gerät, welches als Absorptionstrocknermethode Pellets auf Aluminiumoxidbasis nutzt, lässt sich in die BCN3D 3D-Drucker der Epsilon Serie integrieren. Die Smart Cabinet ist ab sofort für 2.495 Euro erhältlich.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

Der spanische 3D-Drucker-Hersteller BCN3D hat seine 3D-Druck-Lösungen um das neue Smart Cabinet erweitert. Laut BCN3D verbessert das Smart Cabinet den gesamten Druckprozess rund um die BCN3D Workbench-3D-Drucker Epsilon W27 und W50, wie das BCN3D in einer Pressemitteilung erklärt. Im Vorjahr hat das baden-württembergische Unternehmen Apium Additive Technologies seinen neuen Filamenttrockner Apium F300 vorgestellt.

Details zum Smart Cabinet

Smart Cabinet mit Epsilon W27 und W50 3D-Drucker
Der Smart Cabinet Filamenttrockner rundet die Epsilon 3D-Drucker W27 und W50 Serie ab (im Bild: jeweils ein 3D-Drucker mit Smart Cabinet) (Bild © BCN3D).

Mit einer intelligenten Trocknung stellt das BCN3D Smart Cabinet sicher, dass Filamente konstant über ein optimales Feuchtigkeitsniveau verfügen. Das Material liefert die gewünschten Ergebnisse bei jedem Druckauftrag. Gleichzeitig wird verhindert, dass Druckaufträge fehlschlagen, wenn Düsen verstopft werden.

Das Smart Cabinet arbeitet unabhängig von externen Faktoren wie Stromstabilität oder Umgebungsfeuchtigkeit und kann nahtlos in BCN3D-Produkte integriert werden. Die Feuchtigkeitskontrolle hält die Filamente in optimalem Zustand. Der Druckauftrag wird durch eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) vor dem Risiko geschützt, dass er aufgrund von Stromausfällen fehlschlägt.

Absorptionstrocknermethode mit Pellets auf Aluminiumoxidbasis

BCN3D Smart Cabinet Filamenttrockner
Der BCN3D Smart Cabinet Filamenttrockner (im Bild) ist ab sofort erhältlich (Bild © BCN3D).

Die Absorptionstrocknermethode des BCN3D Smart Cabinet wechselt zwischen Trocknungszyklen und Regenerationszyklen. Rund um die gelagerten Spulen bleibt die Umgebung konstant trocken und geschützt vor anderen Einflüssen. Die relative Luftfeuchtigkeit im luftdichten Behälter wird durch Pellets auf Aluminiumoxidbasis, die Feuchtigkeit aufnehmen, geregelt.

Das Absorptionsmaterial ist von der Heizkammer isoliert. Wird die Temperatur erhöht, wird die absorbierte Feuchtigkeit außerhalb der Kammer freigesetzt und das Material kann regenerieren. So muss es auch nicht gewechselt oder erneuert werden. Nach der Spülung wird das Trockenmittel aufgefrischt und ist wieder bereit, mehr Feuchtigkeit zu sammeln. Der Anwender muss nicht weiter eingreifen, da alles automatisch geregelt wird. Das Filament wird optimal gelagert und bleibt effektiv trocken.

Eric Pallarés, CTO von BCN3D, erklärt:

„(…) Alle Materialien sind bis zu einem gewissen Grad feuchtigkeitsempfindlich. Einige von ihnen, wie PA, TPU oder BVOH, sind jedoch besonders davon betroffen. Beispielsweise kann eine PA-Spule an einem feuchten Tag die Wassermenge absorbieren, die Druckprobleme in wenigen Stunden und in weniger als einem Tag verursacht. Wenn Kunden Probleme beim Drucken von PA haben, verschwenden Sie Zeit und Geld für fehlgeschlagene oder fehlerhafte Druckaufträge, die nicht am Drucker oder an den Profilen liegen, sondern an dem schlecht gelagerten Material. Um das Potenzial von AM mit technischen Materialien über PLA hinaus wirklich auszuschöpfen, ist eine Lösung wie das Smart Cabinet obligatorisch.“

Smart Cabinet von BCN3D im Video vorgestellt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filamenttrockner für Hobby-Makers

Upgraded Aktualisierte Trocknerbox für 3D-Drucker-Filament, SUNLU 3D-Filamenttrocknerbox S1, hält Filamente während des 3D-Drucks trocken, Filamenthalter Aufbewahrungsbox
  • 【Verabschiede dich von schlechten Ergebnissen durch feuchtes 3D Filament】: nasses 3D-Druckfilament verursacht Probleme:Stringing , Verstopfung, schlechte Haftung, Schichtverschiebung und vieles mehr. Der SUNLU Filadryer S1 3D-Druck Filamenttrockner kann das Filament während des Druckens trocknen, um die Zuverlässigkeit zu verbessern, die Chance auf einen perfekten Druck beim ersten Mal zu erhöhen und Kopfschmerzen bei der Filamentlagerung zu vermeiden.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 26. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop