Mit dem Artillery Sidewinder-X1 hat der Hersteller Artillery einen 3D-Drucker für knapp über 350 Euro auf den Markt gebracht, der mit 300 x 300 x 400 mm ein großes Bauvolumen bietet, parallel mehrere Objekte drucken kann und eine sehr leise Arbeitsweise verspricht. Das sind aber nur einige der Features, die der Artillery Sidewinder-X1 mitbringt. Wir stellen den Sidewinder-X1 einmal genauer vor.

Anzeige

Artillery bzw. EVNOVO 3D-Drucker werden von der Shenzhen Yuntu Chuangzhi Technology Co. produziert, die erst seit Oktober 2018 existiert. Das Unternehmen beschäftigt etwa 100 Mitarbeiter und hat zwei Produktionslinien eingerichtet. Der Artillery Sidewinder-X1 3D-Drucker besitzt ein maximales Bauvolumen von 300 x 300 x 400 mm und ist damit dem Creality CR-10 ebenbürtig. Er ist im Gegensatz zu den meisten anderen FDM-3D-Druckern mit einem Direct-Extruder ausgestattet, akzeptiert zahlreiche Filamente und erreicht eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 150 mm/s.

Das Heizbett verfügt über eine Glasplatte, die dafür sorgt, dass binnen zwei Minuten eine Temperatur von 80 Grad Celsius erreicht wird. Das Display lässt sich intuitiv bedienen, ein SD-Karten-Slot und ein USB-Anschluss ermöglichen sowohl den Online- als auch den Offline-3D-Druck. Die große Druckplatte ermöglicht die gleichzeitige Fertigung mehrerer Objekte.

» Zum Artikel: Hier den Artillery Sidewinder-X1 schon für 345,14 Euro kaufen

Kurzvorstellung

Artillery Sidewinder X1
Der Artillery Sidewinder X1 3D-Drucker verspricht sehr viele und interessante Leistungen für seinen geringen Preis von gerade einmal knapp über 350 Euro.

Artillery ist es gelungen, mit dem Sidewinder-X1 3D-Drucker ein Modell auf den Markt zu bringen, dass dem Creality  CR-10 und seinen Nachfolgemodellen durchaus ebenbürtig ist. Der Sidewinder-X1 wird in vormontiertem Zustand geliefert, sodass auch Anfänger für den Aufbau nur nicht mehr als 30 Minuten benötigen sollten. Eine schnelle Aufbauzeit ist also garantiert. Der stabile Rahmen des Sidewinder X1 Modells besteht aus Aluminium und ist äußerst stabil. Auch hier wurde gegenüber einigen Kunststoff-3D-Druckern nicht gespart. Ist der Sidewinder-X1 erst einmal aufgebaut, muss er nur noch manuell nivelliert werden. Modifikationen sind bei ihm schon zu Beginn kaum notwendig.

Grundsätzlich eignet sich der Artillery Sidewinder-X1 sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Er akzeptiert zahlreiche Filamente, so unter anderem ABS, PLA, TPU, Flexible PLA, PVA, HIPS und  Holz (Wood). Auch Fremdfilamente  kann er verarbeiten. Im Vergleich zu anderen Modellen, die in etwa das gleiche Bauvolumen von 300 x 300 x 400 mm aufweisen, überrascht der Artiellery Sidewinder-X1 vor allem mit seinem günstigen Anschaffungspreis von gerade einmal knapp über 350 Euro (siehe Preisvergleich unten). Interessant ist auch die mögliche Schichtdicke von 0,05 mm, die durchaus feine Drucke erlaubt. Diese sind übrigens sowohl über einen angeschlossenen Computer, eine SD-Karte oder einen USB-Stick möglich.

Der Artiellery Sidewinder-X1 ist mit einem Direktantrieb-Extruder ausgestattet und arbeitet im Vergleich zu Modellen anderer Hersteller sehr leise. Er erreicht eine maximale Druckgeschwindigkeit von 150 mm/s, bei sonstigen Bewegungen über der Bauplatte wird eine Geschwindigkeit von bis zu 250 mm/s erreicht. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass die Heizplatte aus Glas dafür sorgt, dass sich das Druckbett schnell erwärmt und die Wärme problemlos bis in die Ecken der Platte gelangt. Selbstverständlich erhielt der Artillery Sidewinder-X1 die CE-, FCC- und RoHS-Gütesiegel.

Kaufen

Artillery Sidewinder X1 3D Drucker, Neuestes V4 Modell Geräuschlos Gitterglas Heizbett 3D Drucker, 300x300x400mm
  • Exklusiver ultra-leiser Schritttreiber: Leitet viel weniger Wärme ab und behält ein höheres Drehmoment bei als andere verfügbare leise Schritttreiber.
  • Synchronisiertes Dual-Z-System: Stellen Sie sicher, dass sich beide Seiten des Portals auf und ab in der gleichen Höhe und mit der gleichen Geschwindigkeit bewegen. Stellen Sie sicher, dass sich der X-Schlitten immer parallel zur Bauplatte bewegt, auch wenn einer der Z-Stepper ausfällt.
  • Direktantriebsextruder: Mit dem Extruder wird Ihr Drucker zuverlässiger, insbesondere für flexible Filamente.

Technische Daten

HerstellerArtillery
ModellbezeichnungSidewinder-X1
3D-DruckverfahrenFDM/FFF
BauweiseBausatz (teilweise vormontiert)
KompatibilitätWindows, Linux, Mac
DisplayColor Touchscreen Control
Maximales Bauvolumen300 x 300 x 400 mm
Anzahl Extruder1 Direct Drive Extruder  aus Titan
RahmenmaterialAluminium
USB-Anschluss1
SD-Karten-SlotJa
Druckgeschwindigkeitbis 150 mm/s
DüsentypVulkan
DüsentemperaturMaximal 240 Grad Celsius
Düsendurchmesser0,4 mm
Schichtdicke0,05 mm
Beheiztes DruckbettJa
Maximale Temperatur des Heizbettes130 °C
Verwendbares TrägermaterialABS, PLA, TPU, Flexible PLA, PVA, HIPS und  Holz (auch Fremdfilamente)
Materialdurchmesser1,75 mm
Positionsgenauigkeit der XY-Achse0,05 mm
Positionsgenauigkeit der Z-Achse0,1 mm
Host-ComputersoftwareCura
DateiformatSTL, OBJ, G-Code
KontrollboardMKS GEN L
Preis~ 350 Euro
Händler/kaufengearbest.com

Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören:

  • der Artillery Sidewinder-X1 Bausatz,
  • ein Werkzeugset,
  • eine SD-Karte (USD-Disque).

Praktische Tipps

Der Artillery Sidewinder-X1 3D-Drucker wird in teilweise vormontiertem Zustand geliefert. Der Hersteller selbst gibt an, dass bereits 95 Prozent des 3D-Druckers vormontiert sind. Der Rahmen besteht aus Aluminium, muss nur noch mit der Druckplatte verbunden und die Kabel an den entsprechenden Stellen eingesteckt werden. Im Internet finden Sie dazu zahlreiche Montageanleitungen, zum Beispiel auf Youtube. Ist das Gerät aufgebaut, muss es vor dem ersten Druck noch nivelliert werden. Dazu befinden sich an der Unterseite des Druckbettes Stellschrauben (manuelle Nivellierung). Legen Sie nun zwischen Druckbett und Extruderdüse ein Blatt Papier und positionieren es so, dass es gerade  noch herausgezogen werden kann. Ist dies der Fall, kann der erste 3D-Druck in Angriff genommen  werden.

Der 3D-Drucker ist mit einem Filamentsensor ausgestattet, der erkennt, wenn das Filament zur Neige geht, und den Druckvorgang dann unterbricht. Im Falle eines Stromausfalls arbeitet der 3D-Drucker dank des Stromausfallschutzes später an der gleichen Stelle weiter. Er arbeitet mit einem sehr leisen Schrittmotor und Direktantrieb-Extruder, der besonders präzise arbeitet. Die Bedienung ist nahezu intuitiv möglich und erfolgt über ein farbiges TFT-Touchscreen-Display.

Auch wenn der Artillery Sidewinder-X1 mehrere Filamente verarbeiten kann, empfiehlt es sich gerade für Anfänger, zuerst auf PLA zu setzen. Dieses Filament lässt sich besonders einfach verarbeiten und  ermöglicht bereits eine umfangreiche Auswahl an Objekten. Zuerst ist es sicher sinnvoll, das Benchy Schiffchen zu drucken, wie es bei den meisten 3D-Druckern vorgeschlagen wird.

Damit Sie mit Ihrem ersten 3D-Druck nicht lange warten müssen, sollten Sie – sofern nicht schon von anderen 3D-Druckern vorhanden – eine Rolle PLA-Filament mitbestellen.

Video

Preisvergleich

Amazon499,99 €zum Artikel
  • Kostenlose Lieferung
Gearbest (DE)345,14 €zum Artikel
  • Kostenlose Lieferung
  • Schneller Versand
  • Bester Preis

Preise vom 23.10.2020. Ohne Gewähr. Preise können aufgrund von Änderungen beim Dollar-Wechselkurs und Preisänderungen der Händler abweichen.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 48. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1327,25 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen
2Artillery GENIUS241,34 €Flash SalekaufenTestbericht
3ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
4Alfawise U30 Pro280,49 €

ALFAU30PRO1

kaufen
5TRONXY X5SA242,19 €Flash Salekaufen
6Tronxy XY-2 Pro155,69 €Flash Salekaufen
7Flsun Q5172,14 €Flash Salekaufen
8Flsun QQ S Pro249,99 €kaufen
9NOVA3D Bene4249,99 €Flash Salekaufen
10EcubMaker TOYDIY477,63 €Flash Salekaufen
OUTLONGER LK4 Pro225,33 €Flash Salekaufen
OUTOrtur Obsidian257,14 €kaufenTestbericht
OUTQIDI TECH X-Max1.199,00 €kaufen
OUTQIDITECH X-Plus687,14 €kaufenTestbericht
OUTANYCUBIC Mega X343,14 €kaufenTestbericht
OUTAnycubic Chiron368,94 €kaufen
OUTFlying Bear Ghost 4S309,59 €kaufen
OUTCreality Ender 3153,94 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
OUTAlfawise U30171,99 €kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20 ONE220,16 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTronxy D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen