Der Schweizer Hersteller für Schokolade, Barry Callebaut, arbeitet an einem 3D-Drucker für Schokolade. Der weltweit größte Schokoladenhersteller sieht in der additiven Fertigung von Schokolade „völlig neue Möglichkeiten“. Der Schokoladendrucker von Barry Callbaut soll in der eigenen Fertigung zum Einsatz kommen.

Anzeige

Der Schweizer Schokoladenhersteller und Großkonzern Barry Callebaut arbeitet daran individuelle Schokolade mit dem 3D-Drucker herzustellen. Nach Angaben des Konzernchefs Antoine de Saint-Affrique befinde man sich noch in einer Testphase, berichtete er in einem Interview mit der „SonntagsZeitung“ und verweist darauf, dass sich für einen Confiseur mit dem 3D-Druck völlig neue Möglichkeiten zur Verzierung seiner Torten und Kuchen ergeben.

Schokoladenfigur aus 3D-Drucker
Aufwendige Figuren aus Schokolade sollen mit dem 3D-Drucker einfacher, schneller und kostengünstiger erstellt werden können (Symbolbild; Urheber: lianna2013 / 123RF Lizenzfreie Bilder).

Wie Saint-Affrique weiter ausführt, würde das Schokoladen-Matterhorn aus dem 3D-Drucker bald Realität werden. Das Unternehmen Barry Callebaut AG ist der größte Schokoladenhersteller der Welt, wurde 1996 gegründet und erzielte im Geschäftsjahr 2012/13 einen Jahresumsatz von 4,88 Milliarden Schweizer Franken.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop