Der 3D-Drucker-Hersteller Optomec hat zwei neue LENS-3D-Drucker auf den Markt gebracht. Das CS250-3D-Drucksystem wurde für Forschungseinrichtungen konzeptioniert. Der Optomec HC-TBR-System kann für Aufgaben beim industriellen 3D-Druck eingesetzt werden. Wir stellen die beiden neuen 3D-Drucksysteme einmal genauer vor.

Anzeige

Der Metall-3D-Drucker-Hersteller Optomec, bekannt für seine Directed Energy Deposition (DED) und Aerosol Jet Printing (AJP) – Systeme hat zwei neue LENS -Fertigungssysteme laut einer Pressemitteilung auf den Markt gebracht. Die LENS-Technologie von Optomec nutzt ein pulverförmiges Metallrohstoffmaterial, das durch eine Düse geblasen und bei Kontakt für komplexe Teile mit einem Laserarray geschmolzen wird. Die Technologie wird oft bei Wartungs-, Reparatur- und Überholungsvorgängen (MRO) eingesetzt. Im Februar hat Optomec eine Studie vorgestellt, in der die automatisierte Laserbeschichtung mit Metall-3D-Druck für Reparaturen von Gasturbinentriebwerken eingesetzt wurde.

Details zu den neuen Systemen CS250 und HC-TBR

Die CS250-Maschine ist kompakt und eignet sich besonders für die Entwicklung von Legierungen in Forschungseinrichtungen. Der 3D-Drucker besitzt vier integrierte Pulverzuführungen. Das HC-TBR-System wurde für Anwendungen mit hohem Volumen entwickelt und verfügt über ein integriertes Bildverarbeitungssystem und ein Automatisierungsmodul für Titanteile. Benutzer halten den 3D-Drucker so kontinuierlich in einer inerten Atmosphäre.

3D-Drucksystem HC-TBR von Optomec
Optomec stellt mit HC-TBR und CS250 zwei neue LENS-3D-Druck-Systeme vor (Bild © Optomec).

Der HC-TBR ist für den Einsatz in der Industrie und zeichnet sich durch ein Automatisierungsmodul aus, mit dem atmosphärenempfindliche Teile ohne manuelles Laden verarbeitet werden. Automatische Vorkammertüren erleichtern die Einführung automatisierter Arbeitszellen. Die Türen lassen sich robotergesteuert öffnen und schließen.

„Die HC-TBR ist die erste Maschine, die in großen Stückzahlen für reaktive Metalle wie Aluminium und Titan produzieren kann“ sagte Mike Dean, Marketing Director bei Optomec. „Wir haben bei unseren Kunden einen deutlichen Anstieg der Nachfrage nach diesen Materialien festgestellt und erwarten, dass sich der Trend fortsetzt, wenn die Hersteller auf leichtere Designs umsteigen.“

Gemeinsamkeiten

Die beiden neuen Systeme von Optomec sind funktional, flexibel und leistungsstark und basieren beide auf der proprietären LENS DED-Technologie. Beide haben ein Bauvolumen von 250 x 250 x 250 mm, mit dem sich Teile reparieren und kleine Komponenten herstellen lassen.
Beide Systeme sind außerdem in drei- oder fünfachsigen Versionen erhältlich. Größe und Intensität des Lasers können während des Druckens automatisch geändert werden. Verschiedene Bauteilbereiche sind so mit unterschiedlichen Detaillierungsgraden realisierbar.

Die inerte Verarbeitungsfähigkeit ermöglicht es beiden Maschinen, reflektierende Legierungen wie Kupfer und Titan oder unedle Metalle wie Stähle oder Nickel zu drucken.

„Rezept für die additive Reparatur“

Das integrierte Bildverarbeitungssystem wird von der AutoCLAD-Software ausgeführt und erstellt für jedes Teil, auf das es trifft, einen benutzerdefinierten Werkzeugweg. Abweichungen werden dabei aktiv kompensiert und der Wärmeeintrag in das Bauteil minimiert, indem es für jedes einzelne gefertigte Objekt ein „Rezept für die additive Reparatur“ erstellt.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 08. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShop & GutscheineMehr Infos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1317,23 €kaufenNeuvorstellung
2Creality Ender 3 PRO204,23 € (Coupon-Code: GBCR3PRO)kaufen
3QIDI TECH X-Max1.003,57 €kaufenTestbericht
4Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
5Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
6Anycubic Chiron489,99 €kaufen
7QIDI TECH S-Box495,38 €kaufen
8Geetech A30T *Three Color*628,52 €kaufen
9FLSUN Q5181,63 €kaufen
10FULCRUM MINIBOT 1.084,00 €kaufenNeuvorstellung
11Alfawise U50178,63kaufenProduktvorstellung
12TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
13Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
14Ortur Obsidian252,34 €kaufenTestbericht
15Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
OUTAlfawise U20 ONE 276,21 €kaufen
OUTFLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
OUTQIDITECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
OUTANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
OUTEcubMaker TOYDIY417,67 €kaufen
OUTLONGER LK4 Pro205,06 €kaufen
OUTANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen
OUTFlying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
OUTCreality Ender 3144,70 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S389,99 €kaufen
OUTAlfawise U30175,75 €kaufenTestbericht
OUTANYCUBIC 4Max Pro 2.0412,86 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen