Die beliebte Videospielreihe Portal begeistert Gamer mit ihrer bissig bösartigen Künstlichen Intelligenz „GLaDOS“. Mehrere Maker weltweit haben sich GLaDOS bereits als Projekt ausgesucht und diese mit dem 3D-Drucker nachgebaut. Auch der Reddit-User Bogey01 demonstrierte jetzt stolz seine 3D-gedruckte GLaDOS-Kopie in Übergröße.

Anzeige

Vor wenigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass der YouTuber und Maker Henri Rantanen mit seinem 3D-Drucker und einem Raspberry Pi 4 den fiktiven und superintelligenten Computer aus der Computerspielreihe „Portal“ nachgebaut hat. Ein weiterer Maker hat sich nun laut einem Artikel an das Thema herangewagt und eine Kopie des Computers GLaDOS mit seinem 3D-Drucker angefertigt. 150 Arbeitsstunden dauerte es, bis die originalgetreue Replik fertig gedruckt wurde und fertig montiert war.

Details zum 3D-Druck von GLaDOS

Bogey01 GLaDOS-Kopie auf Decke montiert
Die 3D-gedruckte GLaDOS-Kopie wurde mit 4 Kilogramm Filament hergestellt (im Bild: GLaDOS montiert)(Bild © Reddit-User Bogey01).

Wichtige Elemente aus Filmen, Serien oder Videospielen zu kopieren ist nicht erst seit dem der 3D-Druck erschwinglich wurde eine beliebte Art, seiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen. Schön häufiger berichteten wir über beeindruckende Computerspiel-Repliken aus dem 3D-Drucker.

Der 3D-Druck verhilft den Fans jedoch dabei, noch präzisere und erstaunlichere Ergebnisse zu erhalten. Der Reddit-User Bogey01 steckte viel Zeit und Energie in die Herstellung einer circa 60 cm großen Nachbildung des Supercomputers GLaDOS aus dem Spiel Portal.

Der Maker demonstrierte stolz sein 3D-gedrucktes Ergebnis auf Reddit, einer beliebten Website aus den USA, die viele Communitys verbindet. Er hatte GLaDOS gedruckt, bemalt und montiert. Bis GLaDOS fertig war, vergingen über zwei Jahre und rund 150 Stunden an Arbeitszeit. Bogey01 verwendete 4 Kilogramm Filament für den 3D-Druck von GLaDOS. Um den bösartigen „Charakter“ von GLaDOS exakt wiederzugeben, bemalte Bogey01 die Teile dem Vorbild entsprechend. Den fertigen Nachbau des Supercomputers montierte der Maker anschließend.

Funktion vs. Größe

Die große Nachbildung hat einen begrenzten Bewegungsbereich. Die STL-Datei für den 3D-Druck sollte ursprünglich eine vollständige Automatisierung ermöglichen. Doch Bogey01 war die Größe wichtiger als die Funktion. Das Projekt wurde auf 150 % hochskaliert, was auch die Dimensionen und Anforderungen für volle Bewegung komplett verändert.

Die Größe lässt jedoch zusätzlichen Platz zu, weshalb GLaDOS auch angepasst werden könnte. Die Integration von Google Home oder Alexa im Inneren des Builds wären eine Möglichkeit, GLaDOS noch näher an das Original aus dem Spiel ran bringen. Bogey01 erklärt außerdem, dass die Kopie mit der Bewegungsverfolgung ausgestattet werden könnte und so in typischer GLaDOS-Manier vorbeigehende Menschen stillschweigend verurteilen könnte.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und eine 3D-gedruckte Kopie eines Elements aus seiner Lieblingsgame-Reihe, seinem Lieblingsfilm oder seiner Lieblingsserie mit dem 3D-Drucker nachbauen möchte, aber noch keinen 3D-Drucker besitzt, der wird in unserem Shop bestimmt fündig. Wer ein großes Budget zur Verfügung hat, der sollte sich den 3D-Drucker QIDI TECH X-Max genauer ansehen. Weiterhin tolle Ergebnisse im Vergleich zur Konkurrenz liefert der preisgünstigere Artillery Sidewinder-X2, der bereits im Jahr 2020 zu den erfolgreichsten 3D-Druckern zählte. Mehr kuriose Ideen für Objekte, die mit dem 3D-Drucker gebaut werden können, finden Sie in unserer Themenkategorie Kurioses aus dem 3D-Drucker. Mit einem Abonnement unseres Newsletters verpassen Sie keine Neuigkeiten aus der Welt des 3D-Drucks.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 21. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder X2319,99 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop