Der Cugnot Dampfwagen ist das älteste Motorfahrzeug der Welt. Schüler der BBS-II in Northeim in Niedersachsen haben es jetzt im Maßstab 1:20 mit einem 3D-Drucker nachgebaut. Das fertige Modell steht im PS. Speicher Einbeck.

Anzeige

BBS-II Northeim LogoVor beinahe 300 Jahren wurde der Franzose Nicholas Joseph Cugnot damit beauftragt, ein Transportmittel für die Artillerie zu entwickeln. 1769 stellte er einen Dampfwagen in Paris vor, der von ihm entwickelt wurde. Laut einer Pressemitteilung der „PS. Speicher Einbeck“ haben Schüler der 12. Jahrgangsstufe der Fachoberschule BBS II Northeim jetzt ein Modell des Cugnot Dampfwagen, des ältesten motorisierten Fahrzeugs der Welt, mit einem 3D-Drucker nachgebaut.

Details zum 3D-gedruckten Cugnot Dampfwagen

Das Fahrzeugoriginal hat eine Länge von 725 Zentimetern, eine Breite von 230 Zentimeter, eine Höhe von 210 Zentimetern und ein Gewicht von 4000 Kilo. Es verfügt über zwei Zylinder. Das Vorderrad wurde über eine Art Freilaufgetriebe von Kolbenstangen gedreht. Die höchste Geschwindigkeit, die der Dampfwagen erreichen konnte, lag zwischen 3 und 4,5 Stundenkilometer. Der schwere Wasserkessel, der über der Vorderachse hing, machte das Fahrzeug nur schwer zu lenken. Erste Fahrversuche endeten in der Kasernenmauer.

Bild der Übergabe des Modells an den PS. Speicher Einbeck
Die Verantwortlichen der Schule übergaben den Dampfwagen im Maßstab 1:20 an den PS.Speicher in Einbeck (Bild © Kulturstiftung Kornhaus).

117 verschiedene Bauteile mussten für den Nachbau ausgedruckt und montiert werden. Die größte Herausforderung lag in der Aufteilung des Gesamtmodells in die Einzelteile. Es galt einen belastbaren Kompromiss zu finden, um dem 3D-Druck und der Montage gerecht zu werden. Mehrere Prozessschritte waren notwendig, bis es ein gutes Ergebnis gab.

Neuzugang im PS. Speicher

Die Aufgabe war Bestandteil des Fachtheorieunterrichtes in der Fachoberschule im Fach Technik. Der Klassenlehrer Robert Henning, Bereich Fertigungstechnik, und Abteilungsleiter Thomas Neidert übergaben den Dampfwagen im Maßstab 1:20 an den PS. Speicher in Einbeck. Dort können Besucher ihn in Saal 1 bewundern. Etwas größer fiel das Modell des Supersportwagen SCG 004S aus. Die SCG und Aerosport Modeling stellten vor etwa einem halben Jahr ein realistisches Modell von neuem Luxusauto komplett mit dem 3D-Drucker her.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 38. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1QIDI TECH X-Max900,58 €kaufenTestbericht
2Artillery Sidewinder-X1323,80 €kaufenNeuvorstellung
3QIDI TECH i-mate S424,15 €kaufenTestbericht
4FLSUN Q5177,65 €kaufen
5Creality CR-6 SE263,49 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
6Creality Ender 3125,84 €kaufenTestbericht
7Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
8QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
9ANYCUBIC Photon Mono X
601,14 €kaufen
10Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
11Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
12Creality Ender 3 V2203,15 €kaufen
13FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15Sovol SV01221,65 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop