Mit dem „Architech“ präsentiert der Sportartikelhersteller „Unter Armour“ seinen ersten Laufschuh aus dem 3D-Drucker. Nach Adidas, Nike und New Balance setzt nun der nächste Sportartikelhersteller in der Fertigung seiner Produkte auf den 3D-Druck.

Anzeige

Nach Adidas, Nike und New Balanance setzt jetzt auch der Sportartikelhersteller Under Armour bei der Herstellung seines neuen Sportschuhs „Architech“ auf den 3D-Druck. Das berichter der US-Blog 3ders.org. Der Laufschuh ist mit einer Auflage von 96 Exemplaren streng limitiert.

Nach Unternehmensangaben dauerte die Entwicklung des Under Armour „Architech“ zwei Jahre. Der aufwändige Trainingssneaker besitzt einen „3D ClutchFit™ Upper“ und eine geflochtene Gitter-Sohle. Beide Komponenten werden beim Training für eine solide Polsterung benötigt.

Der Under Armour Architech ist schwarz mit roten Strukturen und Mustern auf der Zunge und der Sohle. Im Seitenbereich und auf der Oberseite wurde er mit dem Logo des Unternehmens versehen. Das Heel Panel verfügt über eine Extra-Verstärkung und mit der integrierten Schlaufe kann der Läufer bequem in den Schuh schlüpfen.

Der Preis für den Under Armour Architech beläuft sich auf 300 US-Dollar und die Limitierung auf 96 Einheiten verweist auf das Gründungsjahr 1996 des in Baltimore beheimateten Sportartikelherstellers.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop