Die Designerin Noga Karpel hat ein Kleid entworfen, das mit aufwendig verketteten Händen entstehen sollte. Um das zu realisieren und den 3D-Druck in ihre Arbeit einzubinden, wandte sie sich an das belgische Start-up PrintPlace. Wir stellen das Kunst- und Modeprojekt einmal vor.

Anzeige

Die israelische Modedesignerin Noga Karpel von Antwerp Fashion konzentriert sich in ihrer Arbeit auf Weiblichkeit, den weiblichen Körper, feministische Kunst und ihren Lebensweg als Künstlerin. Ihre neueste Kollektion dreht sich um Handarbeit, die über Generationen von Frauen an andere Frauen weitergegeben wird. Sie entwickelte das Konzept des „Chained Hands Dress“.

Traditionen mit neuer Technologie verbinden

"Give or Take"-Skulptur von Louise Bourgeois
„Give or Take“-Skulptur von Louise Bourgeois (Bild © Louise Bourgeois).

Ihr Konzept wurde von Louise Bourgeouis‘ Give or Take-Skulptur und von Haute-Couture-Kleidern von Theaterdarstellerinnen der 1920er Jahre inspiriert. Das aus Hunderten von verketteten Miniaturskulpturen von Händen bestehende Kleid bildet eine Art Kettenhemd. Die gefesselten Hände spiegeln die weibliche Schönheit, betonen die Unterstützung und Abhängigkeit im Laufe der Geschichte und schaffen Raum für Diskussionen über die Kämpfe, mit denen Frauen im Laufe der Geschichte konfrontiert waren.

Noga fand die Arbeit von Anouk Wipprechts mit Wearables aus dem 3D-Drucker inspirierend und prüfte, ob die Technologie auch für ihr Vorhaben geeignet wäre. Das belgische 3D-Druck-Start-up PrintPlace half Noga bei ihrem Projekt. Im Vorjahr haben wir über Anouk Wipprechts 3D-gedrucktes Kleid mit Warnsensoren für besseres Social Distancing während der Corona-Pandemie vorgestellt.

Entstehung des Chained Hands Dress

Noga sagte:

„Als Designer, der sich hauptsächlich auf Haute-Couture-Kleidung konzentriert, fühlte sich das Verlassen meiner Komfortzone und das Ausprobieren des 3D-Drucks wie ein Sprung ins Unbekannte an. Das Konzept, das Material nicht anfassen zu können, war so beunruhigend und ich suchte nach einer Möglichkeit, meine persönliche, künstlerische Note mit dem sehr detaillierten und „perfekten“ 3D-Druck zu kombinieren.“

Wesly Jacobs, Mitgründer und Business Leader bei PrintPlace, erklärte:

„Uns war es von Anfang an wichtig, Nogas Designsprache zu verstehen und sie umfassend in den Prozess einzubeziehen. Gemeinsam suchten wir nach machbaren Lösungen, die sowohl Zeit- als auch Budgetvorgaben einhielten und gleichzeitig eine sehr hohe Qualität erreichten. Wir wechselten zum Desktop-SLA-3D-Druck und optimierten die Bauparameter und die Unterstützungsplatzierung, um ein perfektes Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Qualität zu erreichen.“

Noga ergänzte:

„Für mich als Designer war es eine einzigartige Erfahrung, die Welten der Haute Couture und des 3D-Drucks zu verbinden. Der Detailgrad und die Qualität, die diese Technologie bieten kann, haben mich wirklich überrascht. Die Kombination von 3D-Druck als Produktionstechnologie mit dem eher traditionellen Handwerk des manuellen Zusammensetzens der einzelnen Handskulpturen führte zu der künstlerischen Anmutung, die ich letztendlich erreichen wollte. In die Fußstapfen großer Modedesigner wie Iris Van Herpen und Anouk Wipprecht tretend, überlege ich bereits, wie ich noch einen Schritt weiter gehen könnte.“

Modell im Kleid
Die 3D-gedruckten Teile des Kleides (im Bild) entstanden mit SLA-3D-Druck (Bild © Noga Karpel).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop