Makers:

Maker fertigt Replik eines Chevrolet Camaro V8 LS3 Motors mit seinem 3D-Drucker

Maker und Autofan Eric Harrell hat eine funktionsfähige Replik von einem Chevrolet Camaro V8 LS3 Motor mit seinem 3D-Drucker hergestellt. Die 3D-Dateien sowie eine Bauanleitung veröffentlichte er kostenlos zum Download.

Der Autofan Eric Harrell hat das Modell eines Chevrolet Camaro V8 LS3 Motors mit einem Prusa i3 3D-Drucker hergestellt. Der Motor ist funktionsfähig. Die 3D-Modelle für die einzelnen Komponenten des Motors zeichnete er teils selbst mit einem CAD-Programm auf Basis von Bildern oder Reparaturanleitungen. Die Einzelteile wurden anschließend mit einem 3D-Drucker gedruckt und beanspruchte mehr als 200 Stunden.

V8-Motor aus 3D-Drucker
Motor von einem Chevrolet Camaro V8 LS3 in Kleinformat als Eigenbau mit einem 3D-Drucker (Bild © Screenshot; YouTube/@Eric Harrell).

Allein der 3D-Druck des Motorblocks dauerte schon 72 Stunden. Der Materialverbrauch belief sich auf über zwei Kilogramm Filament. Der Zusammenbau der Einzelteile zum Motor dauerte ebenfalls eine Weile, weil auch Kleinteile verbaut werden mussten.

Auf Thingiverse hat Eric Harrell alle seine 3D-Dateien für den Chevrolet Camaro V8 LS3 Motor plus Tipps bezüglich Druckereinstellungen und Nachbearbeitung kostenlos zum Download hochgeladen. Wie er seinen Motor zusammengebaut hat und wie er läuft, darüber hat der Autofan in folgendem Youtube-Video berichtet.


Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.