News zum Thema

Anzeige
Transport von Kleinsatelliten die Erdumlaufbahn:

Raumfahrtfirma Orbex enthüllt neue Prime-Rakete mit Motor aus dem 3D-Drucker

12. Februar 2019
Orbex Prime Rakete

Das US-Raumfahrtunternehmen Orbex hat in einer Launch-Veranstaltung seine neue Prime-Rakete mit einem Motor aus dem 3D-Drucker vorgestellt. Die „Prime“ soll Kleinsatelliten in die Erdumlaufbahn bringen. Besonders stolz sei man auf den Motor, der in einem Stück gedruckt wurde und so deutlich weniger fehleranfällig ist, als bei konventioneller Herstellung in Einzelteilen.

Selektives Laserschmelzen mit der SLM 280 2.0 Maschine:

Weltweit erster Formula Student Rennmotor aus 3D-Drucker

12. Oktober 2018
Z. Dudas mit Kollegen und Bauteilen

Das Studententeam SZEngine entwirft Rennmotoren für Teams, die an der Formula Student teilnehmen. Die angehenden Ingenieure setzen dabei auf die Unterstützung der Metall-3D-Drucker von SLM Solutions. Mit der additiven Fertigungsmaschine SLM 280 2.0 konnte jetzt der weltweit erste Rennmotor für die Formula Student erfolgreich 3D-gedruckt werden.

Forschung und Entwicklung aus Deutschland:

Forscher der TU Chemnitz stellen weltweit ersten Elektromotor aus dem 3D-Drucker vor

19. März 2018
Weltweit erster Elektromotor aus dem 3D-Drucker

Elektrotechnikern der Professur für Elektrische Energiewandlungssysteme und Antriebe an der Technischen Universität Chemnitz gelang es nach jahrelanger Forschung, einen Elektromotor komplett mit einem 3D-Drucker herzustellen. Wichtige Bestandteile des erfolgreichen Drucks waren die Elektrospule, an denen die Mitarbeiter Lorenz und Rudolph bereits gearbeitet haben, und das 3D-Multimaterialdruckverfahren.

Titan-3D-Druck:

„EnduroKiwis“ stellen Motor aus Titan mit 3D-Drucker her, als wichtiges Bauteil eines komplett recyclebaren Öko-Autos

2. März 2018
recycelbares Auto der University of Canterbury

Wichtige Probleme lösen, das ist das Ziel der „EnduroKiwis“ – ein Team angehender Ingenieure der University of Canterbury in Neuseeland. Der jetzt mit einem 3D-Drucker hergestellte Titan-Motor wird ein Bestandteil des vollständig recycelbaren Öko-Autos der Studenten, mit dem sie im letzten Jahr bereits den begehrten Eco Marathon ihrer Universität gewinnen konnten. Mit dem neuen 3D-gedruckten Motor aus Titan möchten die Studenten jetzt beim nächsten großen Wettbewerb gewinnen.

3-2-1-Start:

Rocket Lab schickt Kleinsatelliten mit 3d-gedruckter Electron Rakete ins All

25. Januar 2018
Aufbau der Electron Raktenstartrampe.

Dem US-amerikanischen Unternehmen Rocket Lab gelang es, mit der Rakete Electron, drei Kleinsatelliten ins Weltall ins All zu schießen. Die Rakete startete von neuseeländischem Boden aus und ermöglicht es, die Satelliten deutlich kostengünstiger ins All zu schicken, als dies bei anderen Anbietern der Fall ist.

Selbst gebaut:

Magnetischer V8-Motor aus dem 3D-Drucker

8. Februar 2016
V8-Motor aus dem 3D-Drucker

Erst ein Karusell, jetzt ein V8-Motor aus dem 3D-Drucker. Der Hobby Maker Bryan Enochs hat sein neues 3D-Projekt „Solenoid V8 Engine“ vorgestellt und die 3D-Dateien kostenlos veröffentlicht. Der V8-Motor kann von interessierten Makern selber nachgebaut werden. Bryan Enchos verweist allerdings auf eine Sache, die Maker unbedingt dabei beachten sollten.

Vulcan-1 Rakete:

Studenten entwickeln neuen Raketenmotor aus dem 3D-Drucker

23. April 2015
SEDS

Eine Gruppe von Studenten der „University of California“ in San Diego beschäftigt sich schon seit längerer Zeit mit dem Bau von Motoren für Raketen. Diese ausgewählte Gruppe trägt den etwas extravaganten Namen „Students for the Exploration and Development of Space“ oder kurz gesagt SEDS. Nun versuchen die SEDS einen neuen Raketenmotor zu entwickeln, der neue Maßstäbe setzen soll.

Aus Deutschland:

Ingenieur produziert ersten Stirlingmotor mit 3D-Drucker

2. April 2015
Stirlingmotor

Ideen mit Zukunftschancen: Ein deutscher Ingenieur hat weltweit den ersten Stirlingmotor mithilfe eines 3D-Druckers hergestellt. Seine Produkte könnten bald die Art unserer Energiegewinnung verändern.

Luxus aus dem 3D-Drucker:

Neuer Bentley EXP 10 Speed 6 mit Teilen aus dem 3D-Drucker

4. März 2015
Bentley EXP 10 Speed 6

Luxus, Leistung und moderne Fertigungsverfahren – das vereinen den Bentley EXP 10 Speed 6 des britischen Automobilherstellers Bentley. Im Fahrzeug wurden jetzt erstmals Teile aus dem 3D-Drucker verbaut. Dabei kam ein ganz besonderes Bauteil zum Einsatz.

Mit 3D-Drucker:

Toyota Vier-Zylindermotor 22RE zum Selberdrucken

1. Februar 2015
Motor aus 3D-Drucker

Einen Toyota-Motor zum Selberdrucken. Der Autoliebhaber Eric Harell an einen Toyota-4-Zylindermotor 22RE als 3D-Modell digital nachgebaut und mit seinem 3D-Drucker ausgedruckt. Insgesamt benötigte sein 3D-Drucker über 70 Stunden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige