Der Inder Amit Bhanot leidet seit Jahren an starken Schmerzen und Einschränkungen in der Beweglichkeit. Selbst zwei Hüfttransplantate konnten keine Abhilfe schaffen, doch jetzt soll ihm ein Titan-Implantat aus dem 3D-Drucker ihm helfen.

Anzeige

Bei Amit Bhanot wurde im Jahr 2000 die Krankheit Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans) festgestellt und führt zu einer Versteifung der Gelenke, verbunden mit massiven Gesundheitsproblemen. In den Jahren 2007 und 2008 erhielt er verschiedene Hüftprothesen. Er konnte damit wieder frei laufen, bis er 2017 erneut Schmerzen verspürte und bekam die Information, dass seine Prothesen mittelfristig wieder erneuert werden müssen.

Hüftimplantat aus dem 3D-Drucker
Das erfolgreich eingesetzte Hüftimplantat aus dem 3D-Drucker (Bild © 3Dprint.com).

Ami Bhanot wurde in Indiens größten Krankenhaus All India Institute of Medical Sciences (AIIMS) vorgestellt. Prof. Rajesh Malhorta, der Leiter der Orthopädie-Abteilung stellte fest, dass die Krankheit ein Großteil des Beckens zerstörte und die Prothese keine korrekte Funktion mehr zeigte. Hier kommt jedoch keine klassische chirurgische Behandlung zum Tragen und es musste eine Lösung gesucht werden, die sich mit dem Unternehmen Global Health Care schließlich fand, berichtet das US-Blog 3dprint.com.

Die Firma druckte ein Hüftimplantat aus Titan mit einem 3D-Drucker und nutzte dafür 3D CT-Scans von Bhanot als Basis. Vor der Herstellung des endgültigen Produkts entstanden ein paar Kunststoff-Prototypen. Als 3D-Drucker diente ein EOS Ti64ELI. Die Operation fand am 25. April 2018 statt, dauerte neun Stunden und verlief erfolgreich. Nach Prognose der Ärzte wird Bhanot seine komplette Beweglichkeit wieder erreichen und keine Schmerzen mehr haben.

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1327,09 €kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Befristetes Angebot: Der ANYCUBIC MEGA-S 3D-Drucker jetzt 18% reduziert
  • Qucik Montage: 3 Schritte zum Einrichten des Druckers mit 8 Schrauben innerhalb von Minuten, nicht nur für einen erfahrenen Benutzer, sondern auch für Anfänger
  • Ultrabasis Plattform: Die Plattform ist mit einer Schicht aus patentiertem Mikropor bedeckt, um eine hervorragende Haftung zu gewährleisten. Und einfach, das Modell nach dem Abkühlen von der Plattform zu nehmen.