Ciska Barnard ist Designerin bei der Modemarke „BAMBSHELL“. Für die Wahl zur Miss Südafrika hat sie eine komplette Bademodenlinie entworfen. Ein SLS-Desktop-3D-Drucker half ihr dabei die Bademode um filigrane und einzigartige Details zu erweitern.

Anzeige

Ciska Barnard ist Bambshell Bademode-Designerin. Sie hat jetzt mit einem Sinterit 3D-Drucker , der selektives Laserschmelzen (SLS) als 3D-Druckverfahren nutzt, für die Finalisten der Miss South Africa eine einzigartige Bademoden-Kollektion aus dem 3D-Drucker kreiert.

Schönheitswettbewerbe sind für Modedesigner sehr wichtig, gerade wenn es um die Wahl zur Schönheitskönigin geht. Von der Wahl der richtigen Kleidung hängt bei solchen Veranstaltungen viel ab. Das Kleid der Gewinnerin entworfen zu haben, hat einen enormen kostenlosen Werbeeffekt für den Designer.

Modell mit der entworfenen Wäsche
Eine Modelinie für einen Schönheitswettbewerb ist ideale Werbung für die Designerin (Bild © Sinterit).

Ciska Barnard wich von der farbenfrohen und komplexen Gestaltung typischer afrikanischer Kleidung ab und stellte mittels selektivem Laserschmelzen unter Zuhilfenahme eines Sinterit Lisa 3D-Druckers 3D-gedruckte Blumen her, die weich und angenehm zu tragen sind. Gerade Bademode benötigt eine besondere Leichtigkeit und Flexibilität für Designer, welche der 3D-Druck ermöglicht, heißt es in einer schriftlichen Pressemitteilung von Sinterit an das 3D-grenzenlos Magazin. Dank dem Flexa Black (TPU-Material) war es leicht, angenehm zu tragende und sehr glatte Oberflächen herzustellen.

Obwohl die Designer die besten Stoffe weltweit verwenden, sind sie bei der Herstellung von Bekleidung manchmal durch die Materialeigenschaften oder durch die verwendete Technologie eingeschränkt. Hier tritt der 3D-Druck als die perfekte Lösung auf die Bühne. Die technologischen Einschränkungen hielten viele Jahre lang die Designer davon ab, sich den neuen Herstellungsmöglichkeiten anzuschließen. Dabei waren die billigsten und gebräuchlichsten FDM-3D-Drucker auf ziemlich steife Materialien gerichtet. Anderseits gab es zwar die SLS-3D-Drucker, die auf flexiblere Materialien ausgerichtet sind, jedoch sind diese spürbar teurer.

Als das SLS-Patent im Jahr 2014 abgelaufen war, änderte sich einiges in diesem Bereich. Es erschienen günstigere Desktop-3D-Drucker die mit der SLS-Technologie arbeiteten. Dazu zählt auch der Sinterit Lisa 2 und ermöglicht sehr kleine, filigrane und detaillierte Objekte wie an Bademode befestigte Blumen zu drucken.

Nichts Neues in der Modewelt seit Coco Chanel

Da sich seit der Coco-Chanel-Ära Modedesign kaum verändert hat, wird der 3D-Druck immer wichtiger und neue Entwicklungen sind wünschenswert.

Laut einem Pressebericht des Unternehmens Sinterit, ist man jetzt dank der SLS-3D-Drucktechnologie in der Lage, fast jede Form in einem einzigen Stück mithilfe des 3D-Drucks herzustellen – sowohl aus weichem als auch aus hartem Material. Aufgrund der jetzigen Bürogröße kann Sinterit Lisa die hochentwickelte Laser-3D-Drucktechnologie kostengünstig und sehr zugänglich nutzen. Das Unternehmen hat auch in anderen Modeanwendungen Erfahrung und brachte kürzlich den Sinterit Lisa Pro an den Start. Bleiben Sie auch zukünftig über diese und andere Entwicklungen in der 3D-Druckbranche informiert und abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 48. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1327,25 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen
2Artillery GENIUS241,34 €Flash SalekaufenTestbericht
3ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
4Alfawise U30 Pro280,49 €

ALFAU30PRO1

kaufen
5TRONXY X5SA242,19 €Flash Salekaufen
6Tronxy XY-2 Pro155,69 €Flash Salekaufen
7Flsun Q5172,14 €Flash Salekaufen
8Flsun QQ S Pro249,99 €kaufen
9NOVA3D Bene4249,99 €Flash Salekaufen
10EcubMaker TOYDIY477,63 €Flash Salekaufen
OUTLONGER LK4 Pro225,33 €Flash Salekaufen
OUTOrtur Obsidian257,14 €kaufenTestbericht
OUTQIDI TECH X-Max1.199,00 €kaufen
OUTQIDITECH X-Plus687,14 €kaufenTestbericht
OUTANYCUBIC Mega X343,14 €kaufenTestbericht
OUTAnycubic Chiron368,94 €kaufen
OUTFlying Bear Ghost 4S309,59 €kaufen
OUTCreality Ender 3153,94 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
OUTAlfawise U30171,99 €kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20 ONE220,16 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTronxy D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen