News zum Thema

Beeindruckende Arbeit:

Maker absolviert 365-Tage-3D-Druck-Challenge – Hier sind die Ergebnisse!

18. Januar 2018 Remziye Korner

Tom van den Bon ist ein leidenschaftlicher Maker aus Südafrika. Er hat sich auf eine Herausforderung eingelassen, in der er täglich mindestens einen 3D-Druck anfertigt. Sein liebstes Stück: Der 3D-Druck-Adventskalender. Und das nicht zu ganz unrecht. Hier ist eine Auswahl seiner Objekte aus dem 3D-Drucker aus der 365-Tage-Challenge.

Ultrakompaktes mobiles Labor:

3D-gedrucktes „FieldLab“ kostet 90% weniger als andere Geräte und ermöglicht Bluttests in entlegenen Gebieten Afrikas

12. Dezember 2017 Remziye Korner
erweiterbar mit Thermocycler und Mikroskop

Die medizinische Versorgung ist gerade in entlegenen Gebieten Afrikas sehr schwierig. Mobile Labore sind teuer oder kommen aufgrund schlechter Straßen oft nicht an ihr Ziel. Die Folge sind unkontrollierbar ausbreitende Krankheiten. Das FieldLab, entwickelt von zwei Doktoranden der Rhodes University in Afrika, soll Abhilfe schaffen. Das ultrakompakte Gerät lässt sich tragen wie einen Aktenkoffer, setzt auf 3D-Druck und kostet 90% weniger als andere Geräte.

Händlernetz erweitert:

SLM Solutions stellt neuen Händler in Südafrika vor

5. Oktober 2017 Marcel Thum
^Zentral von SLM Solutions in Lübeck

Die SLM Solutions Group AG erweitert das Händlernetz um eine Vertretung in Südafrika. Das Unternehmen Metal Heart, Additive Technology Africa übernimmt die Beratung und den Verkauf der SLM 3D-Drucktechnologie im südlichen Afrika.

3D-Druck in aller Welt:

Titan Robotics bringt den großformatigen 3D-Druck in westafrikanisches Nigeria

12. September 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Titan Robotics CEO mit NFL Mitarbeitern.

Nigerias Hauptstadt Lagos ist nicht unbedingt ein Ort, den man mit dem 3D-Druck in Verbindung bringt. Die dort agierende Nigerian Foundries Limited nahm vor Kurzem den ersten großformatigen Titan Atlas 3D-Drucker des Unternehmens Titan Robotics in Betrieb.

Projekt Aeroswift:

Südafrikaner wollen Flugzeugteile für Airbus und Boeing mit Metall-3D-Drucker herstellen

6. März 2017 Andreas Krämer
Aeroswift Metall-3D-Drucker

Im Rahmen des Projektes Aeroswift sollen für Airbus und Boeing metallische Flugzeugbauteile im 3D-Druckverfahren hergestellt werden. Bei Aeroswift handelt es sich um ein im Jahr 2011 gegründetes Gemeinschaftsprojekt des südafrikanischen Unternehmens Aerosud und der Organisation für wissenschaftliche und … „Südafrikaner wollen Flugzeugteile für Airbus und Boeing mit Metall-3D-Drucker herstellen“ weiterlesen

3D Print Art Competition:

Erste Kunstausstellung multiplizierbarer 3D-Druck-Kunst

4. September 2015 Andreas Krämer
Global Egg von Marc Reist

Die Triennale, eine Veranstaltung für Künstlerinnen und Künstler traditioneller Drucktechniken hatte im Frühjahr zum Wettbewerb „3D Print Art Competition“ aufgerufen. Vom 17.09.2015 bis 20.09.2015 werden die 3D-gedruckten Kunstwerke jetzt in Grenchen (Schweiz) ausgestellt. Wir zeigen eine kleine Vorschau.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige