Das ECCO Innovation Lab hat mit „Quant-U“ ein Schuhanpassungsprojekt mit passgenauen, 3D-gedruckten Zwischensohlen aus Flüssigsilikonkautschuk ins Leben gerufen. Jetzt spendet Quant-U 100 Paar Schuhe an Krankenhauspersonal, welches in einigen Regionen der Welt in Zeiten der Coronavirus-Pandemie nicht selten viele Stunden pro Tag zusätzlich auf den Beinen ist.

Anzeige

Vor etwas mehr als zwei Jahren haben wir den Dienstleister für maßgeschneiderte Schuhe aus dem 3D-Drucker vorgestellt. Mit 100 individuell hergestellten Paar Schuhen hat Quant-U jetzt das medizinische Personal der Intensivstation in den OLVG-Krankenhäusern in Amsterdam unterstützt, wie Quant-U auf seiner Website berichtet. Mit den Schuhen, die mit 3D-gedruckten Zwischensohlen aus flüssigem Silikonkautschuk einen besonderen Tragekomfort bieten sollen, will das Unternehmen dem überlasteten und müden medizinischen Personal etwas Gutes tun.

Das Projekt

Medizinische Mitarbeiter, die gerade rund um die Uhr unermüdlich daran arbeiten, die Folgen der Coronavirus-Pandemie in den Griff zu bekommen, können mit den maßgeschneiderten Zwischensohlen in den Schuhen von deutlich mehr Komfort profitieren. Außerdem wird der Fuß dadurch optimal unterstützt.

Die 3D-gedruckte Struktur der Zwischensohlen aus Flüssigsilikonkautschuk sorgen für Komfort und Atmungsaktivität. Das ist in einer Alltagssituation bereits ein Pluspunkt. In der stressigen Umgebung einer Intensivstation sind diese Schuhe ein Segen.

3D-Druck der Zwischensohle

Das Chemieunternehmen Dow stellt den SILASTIC 3D 3335 Flüssigsilikonkautschuk (LSR) her, der von Quant-U für die 3D-gedruckten Zwischensohlen verwendet wird. Die biomechanischen Daten des Trägers ermöglichen es Quant-U, maßgefertigte Schuhe in nur einer Stunde herzustellen. Der Kunde geht ins Geschäft, die Daten werden erfasst und die Schuhe entstehen.

Quant-U möchte mit seiner Schuhspende den enormen physischen und psychischen Druck der Mitarbeiter im Krankenhaus ein wenig lindern. Die Schuhspende ist eine Fortsetzung des Pilotprojekts Quant-U mit OLVG-Krankenhäusern in Amsterdam. Darin konzentrieren sich die Beteiligten auf die Themen Digital Healthcare über Connected Footwear zur Reduzierung von Ermüdung. Das ECCO Innovation Lab (ILE) hat Quant-U als experimentelles Schuhanpassungsprojekt gestartet.

Quant-U im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 40. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen