Der Schuhkauf ist nicht immer einfach. Mal ist der Schnitt zu unpassend, mal passt die Form nicht, mal gibt es keinen Schuh, der zu den speziellen Bedürfnissen des einzelnen Menschen passt und manchmal soll es einfach ein maßgeschneiderte Schuh sein und keiner von der Stange. Der dänische Schuhhersteller ECCO möchte das nun mit einem neuen System lösen. Mit „Quant-U“ hat ECCO ein System entwickelt, mit dem maßgeschneiderte Schuhe mit Hilfe von 3D-Druckern in kürzester Zeit direkt vor Ort hergestellt werden können. Auch 3D-Scanner kommen zum Einsatz.

Anzeige

Mit der 3D-Drucktechnologie werden nicht nur industrielle Prozesse vereinfacht sondern auch kontinuierlich Produkte entwickelt, die den Alltag des Menschen erleichtern sollen. Dazu gehören auch Produkte, die täglich verwendet werden – im 3D-Druck jedoch kostengünstiger oder hochwertiger hergestellt werden können. So zum Beispiel 3D-gedruckte Schuhe.

Mit dem neuen Pilotprojekt QUANT-U bringt die dänische Schuhmarke ECCO das Schuhdesign auf einen neuen Level. Dieses Projekt kombiniert den 3D-Druck und das 3D-Scannen für maßgeschneiderte Schuhe. Es wird im Concept Store von ECCO in Amsterdam im April dieses Jahres eingeführt.

maßgefertigte Schuhe dank Ecco Quant-U
Mit dem Quant-U-System gibt es künftig die Möglichkeit, maßgeschneiderte Schuhe direkt im Geschäft herstellen zu lassen (Bild © Ecco).

3D-gedruckte Schuhe gibt es nicht zum ersten Mal. Etablierte Hersteller wie Adidas, New Balance und Hugo Boss aber auch Startups wie Feetz oder OLT Footcare experimentieren schon seit einige Zeit mit der 3D-Drucktechnologie. ECCO hingegen ist ein relativ junges Unternehmen, das für seine hochwertigen Lederwaren und Schuhe bekannt ist und das Potenzial vom 3D-Druck untersucht. Diese Technologie lässt dem Kunden die Möglichkeit, Schuhe vollständig benutzerdefiniert anzupassen. Durch das Pilotprojekt QUANT-U ist es bereits in wenigen Stunden vor Ort möglich, ein maßgeschneidertes Paar Schuhe herzustellen, verspricht das Unternehmen auf seiner Website.

tragbares Sensorsystem
Das tragbare Sensorsystem entstand in einer Zusammenarbeit mit dem Cambridge Design Partnership (Bild © Ecco).

Der erste Schritt in der Herstellung ist die Echtzeitanalyse, die aus der Verwendung von Sensordaten und 3D-Scans besteht, damit der digitale Fußabdruck erfasst wird. Dies liefert wichtige Informationen über die orthopädische Passform des Trägers und kann in nicht mehr als 30 Sekunden abgeschlossen werden. Das tragbare Sensorsystem dazu entstand in Zusammenarbeit mit dem Cambridge Design Partnership. Nach dieser Phase wird mit einem maßgeschneiderten RepRap-System die Zwischensohle in wenigen Stunden produziert.

ECCO erklärt: „Die Sensoren messen eine Vielzahl von Daten mithilfe von Gyroskopen, Drucksensoren und Beschleunigungssensoren sowie Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Schuh um ein Bild von der Gangart eines Individuums zu erstellen. Die Cloud-basierte 3DEXPERIENCE-Plattform interpretiert biomechanische Daten in Geometrien für den 3D-Druck“, fügte das Unternehmen hinzu. „Generative Designs werden durch FEA-Simulationen validiert, um eine überlegene Funktionalität sicherzustellen.“

Es bleibt noch abzuwarten, wie andere Hersteller die Vorteile dieser Technologie für sich nutzen werden, denn schon heute gibt es mindestens „33 Wege, wie 3D-Drucker die Welt verändern“. Mehr zu der spannenden Entwicklung auch in Zukunft im 3D-grenzenlos Magazin und unserem kostenlosen Newsletter (jetzt abonnieren).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop