Die beliebte Sportkleidungsmarke Reebok und Botter haben gemeinsam auf der Pariser Fashion Week 2023 ihren „Venus Comb Murex Shell Sneaker“ vorgestellt. Das Schuhmodell aus dem 3D-Drucker ist in mehreren Farben erhältlich. Das Design orientiert sich an einer räuberischen Meeresschnecke. Wir stellen die Designer-Sneaker einmal genauer vor.

Anzeige

Auf der derzeit noch bis zum 26. Januar andauernden Pariser Fashion Week 2023 waren bisher einige Schuhmodelle aus dem 3D-Drucker zu sehen. Der französische Luxusgüterhersteller Dior präsentierte zum Beispiel gleich mehrere 3D-gedruckte Schuhmodelle. Auch das dänische Modeunternehmen RAINS brachte mit seinen „Puffer Boots“ 3D-gedruckte Schuhe aus dem Laufsteg. Jetzt hat auch die Sportbekleidungsmarke Reebok laut einem Artikel gemeinsam mit dem auf karibische Couture konzentrierten Designstudio Botter einen Schuh vorgestellt, der mithilfe von 3D-Druck entwickelt wurde.

„Venus Comb Murex Shell Sneaker“

3D-gedruckter Schuh von der Seite
Reebok stellt die mit Botter gemeinsam entworfenen 3D-gedruckten Schuhe auf der Fashion Week 2023 vor (im Bild: Schuh von der Seite)(Bild © Botter).

Für Reebok ist der Einsatz von 3D-Druck nicht neu. Das Unternehmen hat schon im Jahr 2018 die Serienproduktion für seine Sportschuhe aus dem 3D-Drucker genutzt. Kurze Zeit später präsentierte Reebok unter andere den Liquid Floatride Run Laufschuh aus dem 3D-Drucker mit Liquid Grip-Technologie und auf den Schuh gedruckten Schnürsenkeln. Der neue Schuh, der den Namen „Venus Comb Murex Shell Sneaker“ trägt, ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Reebok und Botter. Für den Entwurf nutzten die Unternehmen die Multi Jet Fusion-Technologie. Es ist nicht bekannt, ob der Schuh komplett mit 3D-Druck hergestellt wurde. Die Inspiration für den Schuh war die Murex, eine räuberische Meeresschnecke, deren Gehäuse einen langen Saugkanal und zahlreiche Stacheln hat.

Für das Design kombinierten Reebok und Botter ihr Know-how, um ein Paar zu schaffen, das mit einem Luxusschuh verglichen werden könnte. Der Schuh ist in einigen Farbvariationen erhältlich. Botter sieht im 3D-Druck für die Venus Comb Murex Shell eine Revolution in der Modebranche.

Lisi Herrebrugh und Rushemy Botter, die Gründer von Botter, sagten:

„Der Reebok x Botter Sneaker ist die Eröffnung eines wunderbaren Projekts. Die neue Partnerschaft mit HP 3D Printing zielt darauf ab, Produkte zu schaffen, die an der Schnittstelle von Innovation, Nachhaltigkeit und Luxus angesiedelt sind, und dies ist nur der erste Schritt.“

3D-gedruckte Schuhe von Reebok und Botter
Der Venus Comb Murex Shell Sneaker ist in mehreren Farben erhältlich (im Bild: 3D-gedruckte Schuhe)(Bild © Botter).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 04. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop