Textil-3D-Drucker:

Snezhana Gross präsentiert 3D-gedruckte Mode aus Russland

Sie ist Modedesignerin und Fashion-Expertin, kommt aus St. Petersburg (Russland) und hat ihren beruflichen Ursprung in der IT und Programmierung. Die Rede ist von der russischen Modedesignerin Snezhana Gross. Gross präsentiert in einem Video ihre erste Kollektion, erstellt mit einem 3D-Drucker. Und sie weiß, „Sex sells“.

Designerin Snezhana und ihr 3D-Drucker
Die russische Modedesignerin Snezhana Gross bei der Arbeit: Der 3D-Drucker produziert ihr neuestes Modestück (Screenshot Vimeo © Snezhana Gross).

Russland: 3D-Objekte kann auch Mode sein – in diesem Fall aus einem 3D-Drucker: Was passiert wenn eine junge, attraktive und modeinteressierte Frau mit IT-Ausbildung sich einen 3D-Drucker MakerBot Replicator 2 zulegt? Richtig, sie druckt kein Spielzeug oder Tassen sondern Mode. Snezhana Gross aus St. Petersburg in Russland nennt ihr eigene Marke „MAKE YA‘ SHOW„. Das Besondere an MAKE YA‘ SHOW ist die Art und Weise wie die Kleidung produziert wird.

Snezhana Gross setzt für die Produktion Ihrer Mode auf einen 3D-Drucker. Ihr Ziel ist es Mode, Design und Fashion mit modernen Technologien zu verbinden. Außerdem erhofft sie sich mit ihrer innovativen Idee einen Platz in der beliebten Parsons – The New School of Design Schule zu ergattern. Die Schule ruft regelmäßig die Parsons Challenge aus. Eine Wettbewerb bei dem talentierte Designer ihre Werke und Ideen gegen andere in Wettbewerb stellen. Die besten Ideen erhalten einen Platz an der Parson’schen Design Schule.

Snezhana Gross entschied sich ihre Mode mit einem Video zu promoten. Neben den für die Herstellung der Kleidung eingesetzten 3D-Druckers Replicator 2 von MakerBot werden auch Teile der Kollektion gezeigt. Die hübsche Russin Snezhana Gross agiert dabei gleich selbst als Modell und zieht noch einen Trumpf aus dem Ärmel, der zusammenfassend mit „Sex sells“ bezeichnet werden kann.

„Sex sells“: Ihr impulsives Video zur Marke MAKE YA‘ SHOW

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.