Hobby-Makers und Spielefans aufgepasst! Der Videospielhersteller Valve hat unter anderem die STL-Dateien für den 3D-Druck einer Steam Deck-Außenhülle kostenlos veröffentlicht. Wer schon vor der Veröffentlichung der Videospielkonsole das Steam Deck in den Händen halten will, der kann dieses ab sofort mit seinem 3D-Drucker ausdrucken.

Anzeige

Der Hersteller von Videospielen Valve bringt mit dem Steam Deck Ende Februar 2022 seine eigene Videospiel-Konsole auf den Markt. Bereits jetzt hat das Unternehmen die offiziellen Design-Dateien für die Außenseite seines Steam Decks laut einem Artikel im Magazin Tom’s Hardware veröffentlicht.

Eigenes Zubehör oder Mods entwerfen

Valve hat die Dateien für die Außenseite des Steam Decks veröffentlicht, damit potenzielle Käufer der Konsole bereits jetzt eigenes Zubehör oder Mods entwerfen und drucken können. Die Designs liegen als STL-, STP- oder PDF-Datei vor. Valve beschreibt in einem Steam-Community-Beitrag, dass die Veröffentlichung „eine gute Nachricht für Bastler, Modder, Zubehörhersteller und Leute ist, die einfach nur ein Steam-Deck in 3D drucken wollen, um zu sehen, wie es sich anfühlt.“

Wer möchte, kann die Dateien ohne ausdrückliche Genehmigung von Valve verwenden, denn sie sind unter einer Creative Commons -Lizenz verfügbar. Benutzer können sich mit Fragen, Feedback oder Beispieldrucken gern an SteamDeckExternal@valvesoftware.com wenden.

Ansicht CAD-Datei
Auf der Git-Lab-Seite von Valve gibt es verschiedene Dateien für Modder und Bastler (im Bild: Screenshot CAD-Datei Steam Deck) (Bild © Valve).

Das Unternehmen schreibt auf seiner GitLab-Seite:

„Sie haben jedes Recht, Ihr Steam Deck zu öffnen und damit zu tun, was Sie wollen. Trotzdem empfehlen wir Ihnen dringend, dies Profis zu überlassen. Jegliche Schäden, die Sie verursachen, werden nicht von Ihrer Garantie abgedeckt – aber was noch wichtiger ist, Sie könnten Ihr Steam Deck beschädigen oder sogar verletzt werden!“

Mit jedem handelsüblichen 3D-Drucker ausdrucken

Das Modell lässt sich mit einem FDM- oder Harz-3D-Drucker mit einem Bauvolumen von mindestens 220 x 220 x 220 mm drucken, wie zum Beispiel dem Creality Ender 3 S1 oder dem Flashforge Adventurer 4. In unserem 3D-grenzenlos Shop finden Sie weitere geeignete 3D-Drucker für dieses Projekt.

Bei einer 100-prozentigen Skalierung wird das Objekt 298,3 x 118,11 x 49,8 mm groß. Bei 3D-Druckern, die das Objekt in Originalgröße drucken können, kann der 3D-Druck bis zu 24 Stunden dauern. Danach können Gamer ihre selbstgebaute Konsole in den Händen halten.

Steam Deck von Valve
Ab Ende Februar 2022 soll es das Steam Deck (im Bild) von Valve zu kaufen geben (Bild © Valve).

Mehr Informationen zum Steam Deck gibt es auf der Produkt-Website. Die Dateien sind auf der GitLab-Seite von Valve unter diesem Link zu finden.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 20. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder X2319,99 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop