Das US-amerikanische 3D-Drucker-Hersteller Formlabs hat mit „Healthcare“ eine neue Sparte gegründet, mit der das Unternehmen seine Position beim 3D-Druck im Gesundheitswesen festigen will. Guillaume Bailliard wurde zum Präsident von Healthcare ernannt. Bailliard bringt dabei mehr als 25 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen mit in das 3D-Druck-Unternehmen.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Formlabs hat die neue Sparte „Healthcare“ gegründet und nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass Guillaume Bailliard als dessen Präsident fungieren wird. Bailliard wird den Geschäftsbereich Formlabs Healthcare leiten und sich auf den Reputationsaufbau im Gesundheitswesen konzentrieren. Das Unternehmen hat eigenen Angaben zu Folge bisher mehr als 25.000 3D-Drucker auf dem Gesundheitsmarkt verkauft. Mit Healthcare will Formlabs seinen Service für Hersteller von Medizinprodukten, Ärzten und Patienten verbessern.

Formlabs Healthcare

Guillaume Baillard
Guillaume Bailliard (im Bild) wird Präsident von Formlabs Healthcare (Bild © Formlabs).

In den vergangenen Jahren hat Formlabs daran gearbeitet, seine Gesundheitspräsenz durch die Einführung neuer Materialien wie BioMed White oder durch die Zusammenarbeit mit Vizient, einer führenden Einkaufsorganisation von Gesundheitsgruppen (GPO), zu stärken. Mit der Partnerschaft mit Greenlight Guru möchte Formlabs zudem die Entwicklung medizinischer Geräte mit 3D-Druck beschleunigen. Auch im Dentalbereich sollen Bildungsplattformen und Verbesserungen des Material- und Softwareangebots weiter ausgebaut werden.

Bailliard soll laut Formlabs das Engagement für die Bereitstellung von 3D-Druck-Lösungen für den medizinischen und zahnmedizinischen Bereich verdoppeln. In seinen 25 Jahren, die er schon im Gesundheitswesen tätig war, hatte er bereits einige Führungspositionen inne und ist seit fast einem Jahrzehnt bei GE Healthcare tätig. In seiner Position bei Formlabs Healthcare wird er eine globale Wachstumsstrategie entwickeln, die Markteinführungsplanung für Medizin und Zahnmedizin umfasst.

3D-gedruckte Objekte für den Bereich Healthcare
Formlabs Healthcare soll die Position von Formlabs in der Gesundheitsbranche verbessern (im Bild: 3D-gedruckte Objekte von Formlabs)(Bild © Formlabs).

Stimmen der Beteiligten

Formlabs President, Healthcare Guillaume Bailliard, sagte:

„Der 3D-Druck im Gesundheitswesen ist eine aufregende Gelegenheit, die Arbeitsabläufe rationalisieren, eine präzise Gesundheitsversorgung ermöglichen und die Behandlungsergebnisse verbessern kann. Formlabs war bei dieser Innovation führend, mit Lösungen, die es der Branche ermöglicht haben, die Vorteile der 3D-Drucktechnologie zu nutzen. Ich bin begeistert, das Wachstum von Formlabs in der Medizin- und Dentalbranche voranzutreiben.“

Max Lobovsky, CEO von Formlabs, sagte:

„Formlabs ist eine treibende Kraft bei der Förderung der Einführung des 3D-Drucks im Gesundheitswesen, wegweisende Materialien und Lösungen, die es der Branche ermöglichen, Innovationen zu entwickeln und die Patientenversorgung zu verbessern. Formlabs hat erkannt, dass medizinische und zahnmedizinische Anwendungen einzigartige Möglichkeiten für Anbieter bieten, diese Technologie zu übernehmen und zu implementieren, und hat Guillaume damit beauftragt, unser strategisches Wachstum in dieser Kategorie anzuführen. Mit seinem Hintergrund in der Zusammenarbeit mit Führungskräften im Gesundheitswesen sowie Start-ups in der Frühphase kann Guillaume die einzigartigen Herausforderungen der Weiterentwicklung des 3D-Drucks von Formlabs in diesen Märkten angehen.“

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 38. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop