Die Raumstation ISS erhält in Kürze einen Austausch seiner 17 Jahre alten Drucker. Drucker, die auf einer Raumstation zum Einsatz kommen, müssen deutlich mehr Anforderungen erfüllen als die üblichen Geräte, zum Beispiel kopfüber drucken können. Erfüllen sie diese Anforderungen, haben sie dann die Eigenschaft „Space-Grade“ und sind geeignet fürs Weltall. Die HP Envy ISS Drucker enthalten auch Bauteile aus dem 3D-Drucker.

Anzeige

Die Raumstation ISS erhält mit der baldigen Ankunft des Raumfrachters „Dragon“ der Firma SpaceX neben Proviant und Material für wissenschaftliche Experimente ein Upgrade für seine 17 Jahre alten Drucker. Die Besatzung der ISS bekommt zwei Drucker des Typs HP Envy ISS geliefert, die auf dem Modell Office Jet 5740 basieren und mit Spezialteilen, die mit einem 3D-Drucker gefertigt worden, aufgerüstet sind. Die ISS-Crew testet derzeit mit einem 3D-Drucker hergestellte medizinische Instrumente, die mit Flüssigkeiten wie Blutproben agieren können, ohne dass sie in der Schwerelosigkeit verschüttet werden.

Produktbild HP Envy ISS
HP Envy ISS Drucker sind unterwegs zur Raumstation (Bild © HP).

Die neuen Drucker mussten die Anforderung „Space-Grade“ erfüllen, also für den Einsatz im Weltraum geeignet zu sein. Im Gegensatz zum Standardmodell des HP Envy kann der mit Spezialteilen aufgerüstete Drucker auch kopfüber bei Schwerelosigkeit seine Aufträge erledigen. Von Braskem und dem 3D-Drucker-Hersteller Made in Space wurde eine Technologie für Kunststoff-Recycling auf der Internationalen Raumstation ISS entwickelt. Die Website von HP Inc. bietet mehr Informationen zum HP Envy ISS Printer. Für mehr Informationen über 3D-Drucker im Weltraum abonnieren Sie kostenlosen Newsletter zum 3D-Druck.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 15 verkaufter 3D-Drucker in der 09. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShop & GutscheineMehr Infos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1317,23 €kaufenNeuvorstellung
2Creality Ender 3 PRO204,23 € (Coupon-Code: GBCR3PRO)kaufen
3QIDI TECH X-Max1.003,57 €kaufenTestbericht
4Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
5FLSUN Q5181,63 €kaufen
6Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
8Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
9TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
10Anycubic Chiron489,99 €kaufen
11FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
12QIDITECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Anzeige

Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen