Die Neue Mittelschule im österreichischen Rudersdorf hat kürzlich einen ersten eigenen 3D-Drucker erhalten. Damit können die Schüler ab sofort erste Erfahrungen mit der additiven Fertigung sammel und ihr neu erlangtes Wissen im Unterricht und späteren Berufsleben anwenden. Schüler und Lehrer zeigen sich begeistert.

Anzeige

3D-Druck ist heute bereits an vielen Schulen ein Thema. Gerade in MINT-Fächern erweist sich ein 3D-Drucker oft als sehr hilfreich. Eine australische Studie, die wir vor gut einem Jahr vorgestellt haben, geht auf die Vorteile des 3D-Drucks in Grundschulen ein. Wie in einem Artikel auf meinbezirk.at berichtet wird, erhielt die Neue Mittelschule im österreichischen Rudersdorf vom BFI Burgenland und der Arbeiterkammer einen 3D-Drucker.

Kenntnisse in neuen sehr Technologien wichtig

Foto der Neue Mittelschule Rudersdorf
Schüler von der Neue Mittelschule Rudersdorf können sich ab sofort über einen 3D-Drucker im Unterricht freuen (Bild © Neue Mittelschule Rudersdorf).

Der Arbeiterkammer-Präsident Gerhard Michalitsch und der Leiter des Metallausbildungszentrums, Christian Pelzmann, übergaben dem Schuldirektor Gerd Kirschner und dessen Kollegen den neuen 3D-Drucker der Marke Anycubic. In den ersten Stunden wurden die Schüler und Lehrer noch von den beiden BFI-Technikern Tim Maier und Christian Klein unterstützt. Michalitsch sieht in der zunehmenden Anzahl an Schülern, die eine Lehre beginnen, einen wichtigen Grund, Kenntnisse der neuen Technologie zu erwerben.

Mit dem 3D-Drucker können die Kinder dreidimensionale Objekte basierend auf einem zuvor auf dem Computer erstellten 3D-Modell aus Kunststoff anzufertigen. Der 3D-Drucker, den die Schule erhalten hat, ist günstig in der Anschaffung und kostet nur rund 300 Euro. Auch Schulen in Deutschland erhalten immer öfter einen 3D-Drucker für den Unterricht. Im Juli 2019 haben wir über die Schule Gesamtschule Lotte-Westerkappeln berichtet, die ein 3D-Druck-Studio mit zehn Arbeitsplätzen erhielt.

» Mehr zum Thema: Über 180 weitere Schulen, Beiträge und Artikel zum Thema 3D-Drucker in Schulen

Der Anycubic I3 MEGA 3D-Drucker

ANYCUBIC MEGA-S 3D Drucker mit Guter Qualität, neuem Extruder, Stabilen Vollmetall-Rahmen und Ultrabase Heizbett für 1,75 mm Filamente TPU, PLA, ABS geeignet (ANYCUBIC S)
330 Bewertungen
ANYCUBIC MEGA-S 3D Drucker mit Guter Qualität, neuem Extruder, Stabilen Vollmetall-Rahmen und Ultrabase Heizbett für 1,75 mm Filamente TPU, PLA, ABS geeignet (ANYCUBIC S)
  • 【Schnellstart】 ANYCUBIC MEGA-S Baugröße: 210 x 210 x 205mm; Modulare Konstruktion für schnelles Zusammenbauen läßt Sie schneller zu Drucken beginnen
  • 【Präzision】Zwei synchronisierte Z-Achsen Schrittmotore erleichtern das Leveln und verbessern Druckergebnisse. Der steife Metallrahmen verbessern die Stabilität der Maschine und optimieren so die Präzision
  • 【Kräftiger Extruder】 Der starke Extruder hilft ein besseres Druckergebnis zu erreichen. Der Extruder fördert präzise das Material durch die solide Filamentführung und das gesamte mechanische Konzept für 1,75mm Materialien wie TPU, PLA, ABS, HIPS, WOOD etc.
Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 15. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1348,68 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen30.04.2020
2Artillery GENIUS265,88 €

E3D14987C00F4001

kaufen31.12.2020
3Anycubic Mega X367,08 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
4ANYCUBIC Mega-S238,28 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
5Alfawise U30 Pro211,59 €

GBU30PRO

oder

GBU30PRO

(nur CN-Warehouse)
kaufen30.04.2020
6Alfawise U30161,91 €

GBEUWU30

kaufenTestbericht30.04.2020
7QIDITECH Large X-Plus781,08 €Flash Salekaufenk.A.
8Creality 3D Ender 3168,35 €

GBC3DE3J

kaufen31.05.2020
9ANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €Flash Salekaufenk.A.
10Creality CR-10 V2432,39 €

GB1111CR10V2

kaufenk.A.

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen