Das auf 3D-Druck spezialisierte Unternehmen Materialise aus Belgien präsentiert mit einem neuen Projekt, wie 3D-Drucktechnologien jetzt noch einfacher und schneller an nahezu jeden Nutzer gebracht werden kann.

Anzeige
Ideas Worth Making
Mit der neuen App für Android-Handys möchte Materialise versuchen 3D-Drucktechnik jedem schmackhaft zu machen (Foto: © 3dprint.com)

Auch wenn täglich die unterschiedlichsten 3D-Drucker auf dem Markt gebracht werden, die Industrie, Medizin, Luftfahrt oder Automobilherstellung bereichern, haben wir, der normale Nutzer – wenn wir nicht gerade viel Geld für einen hochmodernen Drucker übrig haben – nur wenig Kontakt mit der heutigen 3D-Drucktechnologie. Zumindest ist dies in Deutschland der Fall. Jetzt hat einer unserer europäischen Nachbarländer eine Applikation rausgebracht, mit der sich diese Tatsache ändern soll und das natürlich zugunsten des 3D-Drucks.

Materialise 3D-App
So sieht die App dann auf dem Smartphone aus (Foto: © 3dprint.com)

Das belgische Unternehmen Materialise möchte Denker und Macher des 3D-Drucks vereinen, und das mit nur einer einzigen Handy-App. Schon im vergangenen Jahr wurde die Plattform Ideas Worth Making auf dem Markt gebracht, zu welcher jetzt auch eine App für Android-Handys entwickelt wurde. Damit soll eine digitale Gemeinschaft gegründet werden, deren Mitglieder alle ein und dieselbe Leidenschaft verbindet: 3D-Drucktechnik.

Anregende und nützliche Ideen sollen so im Netz hochgeladen, präsentiert, ausgetauscht und verwirklicht werden. Vor einigen Tagen hat das Unternehmen die gleichnamige App, die mit allen Android 4.0-Versionen (oder höher) genutzt werden kann, offiziell auf dem Markt gebracht. Mit der „The Ideas Worth Making 1.0-App“ können 3D-druckbegeisterte Hobby-Bastler auf Ideen anderer Nutzer zugreifen oder die eigenen modifizieren – wer eine Idee für ein 3D-Objekt hat, kann diese mit ein paar einfachen Klicks präsentieren und mit dem Rest der Welt teilen.

Eine spannende Idee, mit dem das belgische Unternehmen versuchen möchte 3D-Drucktechnologien und -Objekte greifbarer zu machen. Welches Gerät bietet sich da besser an, als die heiß geliebten Smartphones und Tablets?

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 40. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen