News zum Thema

Anzeige
Seifenblasenaufsatz für den Staubsauger:

Miele bietet mit 3D4U kostenlose 3D-Druckvorlagen für Zubehör seiner Haushaltsgeräte

11. Mai 2020
3D4U Seifenblasenaufsatz

Das deutsche Haushaltsgeräte-Unternehmen Miele hat neues Zubehör für seine Premium-Haushaltsgeräte entwickelt. Diese sind allerdings nicht im Shop erhältlich, sondern können über den Account 3D4U kostenlos bei Thingiverse heruntergeladen und mit einem herkömmlichen 3D-Drucker ausgedruckt werden. Wir stellen die kostenlosen 3D-Druckvorlagen von Miele einmal genauer vor.

Der richtige Schritt?:

LEGO nimmt kostenlose 3D-Drucker-Vorlagen von Lego-Bauteilen ins Visier

9. Oktober 2019

Für Jung und Alt sind die kleinen Bausteine des bekannten dänischen Spielzeugherstellers LEGO Kult. 3D-Druckvorlagen zu Lego-Bauteilen, die als Hommage an den Hersteller gedacht sind und niemandem schaden sollen, werden jedoch bei Lego nicht gern gesehen. Und deshalb gegen Lego jetzt gegen die Makers vor. Es kommt zu zahlreichen Takedowns.

Designvorlagen für den 3D-Druck:

Interview mit Marco Wirth zum Remixen auf Thingiverse

1. September 2017
Marco Wirth und Christoph Flath

In der Forschungsarbeit „Copy, transform, combine: exploring the remix as a form of innovation“ untersuchte Marco Wirth der Universität Würzburg mit seinem Team die Entstehung der Designs auf 3D-Druckplattformen wie Thingiverse. Im Interview gibt Herr Wirth interessante und tiefgehende Einblicke in seine Forschungsergebnisse.