Der italienische Hersteller von 3D-Druckern Roboze und die saudi arabische Saudi Basic Industries Corporation, kurz SABIC, haben mit dem EXTEM AMHH811F ein neues 3D-Druckmaterial vorgestellt. Dieses ist unter anderem für den 3D-Druck anspruchsvoller Hochleistungsanwendungen geeignet. Das Material wird in wenigen Tagen auf der formnext 2019 zu sehen sein.

Anzeige

Roboze und SABIC haben mit EXTEM AMHH811F ein neues 3D-Drucker-Material für den Roboze ARGO 3D-Drucker im Rahmen einer gemeinsam veröffentlichten Pressemitteilung vorgestellt. Erstmals präsentiert wird das EXTEM AMHH811F auf der bevorstehenden formnext 2019.

Das halbtransparente, thermoplastische Polyamid (TPI) ist sehr flammhemmend, selbst wenn mit dem Material sehr dünne Objekte gedruckt werden, verspricht der Hersteller. Die Wärmeformbeständigkeit reicht bis zu 230°C und ist derart hohen Temperaturen gegenüber äußerst resistent. Die Glasübergangstemperatur von 247°C ist verglichen mit der Konkurrenz sehr hoch.

Material für anspruchsvolle Hochtemperatur-Anwendungen

3D-Druckmaterial von Roboze und SABIC Werbung
Das 3D-Druckmaterial EXTEM AMHH811F entstand in einer Zusammenarbeit von Roboze und SABIC (Bild © Roboze).

Keith Cox, Senior Business Manager, Additive Manufacturing bei SABIC, erklärt, dass Kunden mit dem Material hochwertige Teile für eine Reihe von anspruchsvollen Hochtemperatur-Anwendungen drucken können. SABIC wird künftig exklusiver Lieferant des EXTEM AMHH811F-Filaments für die Nutzung mit der ARGO-Plattform.

Alessio Lorusso, Gründer und CEO von Roboze, fügt hinzu, dass beide Unternehmen die Wertsetzungen wie Investition und Innovation, neue Werkstoffe und Technologien teilen. Das EXTEM AMHH811F-Filament ermöglicht es, mit diesem hochleistungsfähigen amorphen Polymer auf FFF-Systemen Neues zu entdecken. Die Roboze ARGO 3D-Drucker und das neue EXTEM AMHH811F-Filament erweitern die Möglichkeiten für Metallersatz. Laut Lorusso kann all dies große Vorteile in Sachen Geschwindigkeit und Produktivität für Nutzer eröffnen.

Zu sehen sind Bauteile, die mit dem EXTEM AMHH811F-Material gedruckt wurden, auf der formnext-Messe am Stand C61 in Halle 12.1 von Roboze. Über alle Neuheiten auf der formnext 2019 berichten wir aktuell bei uns im Newsletter (jetzt abonnieren).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop