Patentierte Technologie:

Multec erhält für Mehrfach-Druckkopf Multex4Move Industriepreis 2017

Multec hat für seinen Mehrfach-Druckkopf Multex4Move den Deutschen Industriepreis 2017 erhalten. In der Kategorie „Produktionstechnik & Maschinenbau“ setzte sich der FDM-Druckkopf des deutschen 3D-Drucker-Herstellers Multec GmH durch.

Anzeige

Auf der Hannover Messe wurde die deutsche Firma Multec GmbH für seinen innovativen Mehrfachdruckkopf Multex4Move in der Kategorie „Produktionstechnik & Maschinenbau“ mit dem Industriepreis 2017 ausgezeichnet. Er wurde vom Hubert Verlag für Neue Medien Karlsruhe ausgeschrieben.

Der neue Industrie-3D-Drucker Multirap M800 wird auf der Messe Rapid.Tech in Erfurt mit dem patentierten Druckkopf Multex2Move zu sehen sein. Der 3D-Drucker verfügt über ein 19 Zoll großes Industrie-Touchpad, Heizbett, geschlossenen Druckraum und ein Filamentmagazin mit bis zu acht Spulen.

Multex4Move Druckkopf
Multex4Move: Der Mehrfach-Druckkopf für den FDM-3D-Druck von Multec (Bild © Screenshot: 3D-grenzenlos; Videoquelle: Youtube/Multec GmbH 3D-Drucker).

Gedruckt werden Objekte mit Abmessungen von 650 x 450 x 800 mm. Die Auslieferung wird ab Juli 2017 erfolgen. Die Besucher der Messer können den M800 3D-Drucker vom 20. bis 22. Juni 2017 am Stand 817 in der Messehalle live erleben oder folgen dem Newsletter von 3D-grenzenlos für alle aktuellen Neuigkeiten.

Im Jahr 2011 wurde Multec von den Maschinenbauingenieuren Petra Rapp und Manuel Tosché mit Fokus auf 3D-Druck gegründet. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb hochwertiger 3D-Drucker. Die 3D-Drucker der Multirap-Serie können mit den neuesten Entwicklungen nachgerüstet und aufgerüstet werden, weil sie kein geschlossenes System haben.

Im Februar 2016 zeigte der südkoreanische Hersteller CARIMA mit dem IMP den nach eigenen Angaben schnellsten 3D-Drucker der Welt. Die Industrie setzt verstärkt auf den 3D-Druck, so lässt Airbus einen Teil seiner Flugzeugkomponenten drucken und Automobilhersteller weltweit planen den 3D-Druck in die Produktentwicklung zu integrieren.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.