Die NASA und die University of Nebraska testen derzeit das Filament PLAACTIVE von Copper 3D. Mit dem antibakteriellen Filament sollen eine hohe Anzahl an Mikroorganismen abgetötet werden können. Das Material wäre bei längeren Aufenthalten im Weltall von großem Nutzen, sollten die Tests erfolgreich verlaufen.

Anzeige

Logo NASAZur Zeit testet die NASA das antibakterielle Filament von Copper3D und nutzt dafür auch die Vorteile seiner Kooperation mit der University of Nebraska. Gegründet wurde Copper 3D von einem Bauingenieur und Physiotherapeuten, die gemeinsam das Filament PLAACTIVE entwickelten, das eine hohe Anzahl Mikroorganismen abtöten kann.

Vorteilhaft bei langem Weltraumaufenthalt

Wie Dr. Claudio Soto, der medizinische Leiter bei Copper3D, laut „3D Printing Media Network“ erklärte, bestand PLAACTIVE die Labortests in Chile und den USA. Welche Auswirkungen das neue Filament auf die Raumfahrt und andere Branchen haben wird, sollen zusätzliche Analysen von Jorge Zuniga ergeben, der für die University of Nebraska arbeitet. Die NASA plant neue Weltall-Missionen mit längeren Aufenthalten für die Besatzung.

Die Sicherheit ist für die Mannschaft von großer Bedeutung. Es kann dennoch etwas geschehen, wie zum Beispiel eine Sehnenscheidenentzündung oder vergleichbare Verletzungen.

Das Filament PLAACTIVE von Copper3D kann eine hohe Anzahl von Mikroorganismen abtöten(Bild © Copper3D).

In zahlreichen Fällen kann ein 3D-Drucker das Problem mit der Fertigung von Wundabdeckungen, Stützen oder Prothesen lösen. Die porösen Kunststoffstrukturen aus dem 3D-Drucker haben bislang allerdings einen gravierenden Nachteil, der in einem erhöhten Risiko für die Besiedelung von Bakterien besteht. Gelöst werden soll das Problem mit dem PLAACTIVE Filament. Niederländische Forscher entwickelten vor drei Jahren einen Zahn aus speziellem Kunstharz, der 99 Prozent aller Kariesbakterien abtöten soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 38. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1QIDI TECH X-Max900,58 €kaufenTestbericht
2Artillery Sidewinder-X1323,80 €kaufenNeuvorstellung
3QIDI TECH i-mate S424,15 €kaufenTestbericht
4FLSUN Q5177,65 €kaufen
5Creality CR-6 SE263,49 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
6Creality Ender 3125,84 €kaufenTestbericht
7Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
8QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
9ANYCUBIC Photon Mono X
601,14 €kaufen
10Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
11Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
12Creality Ender 3 V2203,15 €kaufen
13FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15Sovol SV01221,65 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop