Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller Atomstack stellt mit dem Cambrian Pro und dem Cambrian Max zwei neue Desktop-3D-Drucker für den 3D-Druck von Gummi vor. Die beiden 3D-Drucker, die gerade einmal rund 300 Euro kosten, werden derzeit auf Kickstarter beworben und verkauft. Außerdem hat Atomstack ein spezielles TPR-Filament für den 3D-Druck mit Gummi entwickelt. Wir stellen alle Produktneuheiten vor.

Anzeige

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller Atomstack bringt die beiden Desktop-Gummi-3D-Drucker Cambrian Pro und Cambrian Max auf den Markt. Sie werden derzeit auf Kickstarter beworben und sollen bessere Prototyping-Ergebnisse liefern sowie die schnellere Produktion kundenspezifischer Artikel aus dem Material Gummi ermöglichen.

Features

Der Cambrian Desktop-Gummi-3D-Drucker kann über ein 4,3 Zoll großes Touchscreen-LCD-Display gesteuert werden. Das beheizbare Druckbett, der Extruder und wichtige Druckparameter lassen sich darüber einstellen. Die 3D-Drucker verfügen über ein Bauvolumen von 235 x 235 x 250 mm (Cambrian Pro) und 320 x 320 x 380 mm (Cambrian Max). Anwender erhalten ein intuitives Druckerlebnis mit gelungenen Ergebnissen, verspricht der Hersteller in seiner Kickstarter-Kampagne.

Was kosten die 3D-Drucker? Beide 3D-Drucker wird derzeit auf Kickstarter vermarktet und nur dort zum Kauf angeboten. 500.000 HKD wurden bereits gesammelt. Beide 3D-Drucker, Cambrian Pro und Cambrian Max, sind für 339 USD (277 EUR) bzw. 379 USD (309 EUR) erhältlich.

3D-Drucker Cambrian mit Druckbeispiel
Der Desktop-3D-Drucker Cambrian (im Bild) wird derzeit auf Kickstarter beworben (Bild © Atomstack).

Der 3D-Drucker besitzt ein schlankes Ganzmetallgerüst aus eloxierter Aluminiumlegierung. Das speziell entwickelte Hotbed aus gemustertem Glas soll die Druckqualität deutlich verbessern. Damit 3D-Druck-Objekte nicht verzogen werden, wird das extrudierte Filament warm gehalten. Die beiden 3D-Drucker wurden so entworfen, dass die Steuerkabel im Verborgenen liegen. Hochfestes Aluminium, aus dem die wichtigsten Komponenten entstanden sind, sorgt für die erforderliche Steifigkeit beim Druck.

Atomstack verwendet für seinen 3D-Drucker hochelastischen und belastbaren Gummi. Neben thermoplastischem Kautschuk können typischen Kunststofffilamenten wie PLA, TPU, TPE, ABS und PETG verwendet werden.

Besonderheiten

Ein spezielles TPR (Thermo Plastic Rubber)-Material für Gummi-Filamente wurde eigens für diesen Desktop-3D-Drucker erfunden. Das TPR hat Eigenschaften, die dem Unternehmen zufolge perfekt für den 3D-Druck sind. TPR-Filamente bieten hohe Elastizität mit 50-70A Härte und einer Biegsamkeit von über 50%.

3D-Druck von Schuhen aus Gummi mit Cambrian von Atomstack
Mit dem 3D-Drucker Cambrian (im Bild) können Schuhe und andere Objekte gedruckt werden (Bild (GIF) © Atomstack).

Der Cambrian 3D-Drucker hat zwei Extruder. Der Anwender kann zwischen einem herkömmlichen Extruder für den 3D-Druck von Materialien mit einem Durchmesser von 1,75 mm und einem Extruder für TPR-Druck (2,85 mm Gummi-Direktextruder). Der Austausch erfolgt unkompliziert. Der 3D-Drucker reagiert schnell auf das Filament und beginnt umgehend mit dem Druck.

Technische Eigenschaften

HerstellerAtomstack
ModelleCambrian Pro und Max
Bauvolumen235 x 235 x 250 mm (Pro)
320 x 320 x 380 mm (Max)
Schichtdicke0,1 mm bis 0,3 mm
XY-Genauigkeit0,1 mm bis 0,3 mm
Z-Genauigkeit0,1 mm bis 0,3 mm
Druckgeschwindigkeit100 mm/s
ExtrusionDirect Extrusion
ExtruderHerkömmlicher 1,75 mm und 2,85 mm Gummi-Direktextruder
MaterialienTPR, PLA, ABS, TPE, TPU, PA+, PETG, etc.
SoftwareCura, etc.
Display4,3-Zoll-Touchscreen
LevelingManuell
FilamentsensorJa
MotherboardSilent Motherboard

Video zum Cambrian 3D-Drucker von Atomstack

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 14. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1327,09 €kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Einsteiger-3D-Drucker mit riesigem Bauraum: Der beliebte ANYCUBIC MEGA-X mit 300 x 300 x 305 mm Bauraum und optimierter Z- und Y-Achsenführung für optimale Druckergebnisse
709 Bewertungen
Einsteiger-3D-Drucker mit riesigem Bauraum: Der beliebte ANYCUBIC MEGA-X mit 300 x 300 x 305 mm Bauraum und optimierter Z- und Y-Achsenführung für optimale Druckergebnisse
  • 【Schnellstart】 ANYCUBIC MEGA-X Baugröße: 300mm*300mm*305mm; Größeres Bauvolumen als der I3 Mega S, mehr Platz für Kreativität. Modulare Konstruktion für schnelles Zusammenbauen läßt Sie schneller zu Drucken beginnen
  • 【Verbesserte Präzision】①Zwei synchronisierte Z-Achsen Schrittmotore erleichtern das Leveln und verbessern Druckergebnisse. ②Die zwei Y-Achsen Führungen und der steife Metallrahmen verbessern die Stabilität der Maschine und optimieren so die Präzision