Teamwork:

Makers entwickeln Keksdose die sich nur zu zweit öffnen lässt

Zwei Makers haben eine Keksdose entwickelt, die sich nur zu zweit öffnen lässt. Das Konzept soll in Kürze auf Etsy erscheinen. Geplant ist auch die Veröffentlichung der wundersamen Keksdose als 3D-Druckvorlage.

Der Youtuber Thijs Sondag entwickelte gemeinsam mit seinem Freund Gustav eine spezielle Keksdose, die sich nur zweit öffnen lässt und mit dem 3D-Drucker hergestellt werden kann. In dem unten verlinkten Video stellen die beiden Tüftler den Holz-Prototypen der Keksdose vor.

Keksdose zu zweit öffnen
Die wundersame Keksdose der beiden Makers lässt sich nur zu zweit öffnen (Bild © Screenshot: 3D-grenzenlos; Videoquelle: Youtube/thijs sondag).

Sie integrierten in die Mechanik kleine „Höhlen“, damit die Kekse darin noch schwieriger zu erreichen sind. Wer sich als handwerklich geschickt einstuft, kann die Keksdose mit einem 3D-Drucker und Laserschneider selbst anfertigen. Die Materialkosten für die spaßige (oder manchmal wohl auch frustrierende) Keksdose belaufen sich auf nur 27 Euro. Das Konzept und Bauanleitung könnte bald auf der Plattform Etsy angeboten werden, darüber denken beide Makers aktuell noch nach.

» Über 40 Webseiten für 3D-Druckvorlagen

Weitere Neuigkeiten: Das Startup Copypastry hat sich auf die Fertigung personalisierter Ausstechformen aus dem 3D-Drucker für Kekse und Weihnachtsplätzchen spezialisiert. Die Plattform Bocusini ging im Mai 2015 am Start mit einem Fokus auf den 3D-Lebensmitteldruck und zugleich wird unter den gleichen Namen ein 3D-Drucker angeboten. Der 3D-Lebensmitteldrucker Foodini zählte zu den ersten 3D-Druckern seiner Art und verfügt mittlerweile über einen integrierten 3D-Scanner.

Video

Mehr News:

Anzeige

Bewerte den Artikel und hilf uns besser zu werden:

1 0

Teile den Artikel:

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.