Viktor & Rolf feiert das 15-jährige Bestehen seines beliebten Duftes Flowerbomb mit einer besonders limitierten Auflage. Mit Hilfe von 3D-Druck wurden besonders elegante Flakons in Roségold hergestellt und von Hand nummeriert. Gerade einmal 15 Stück existieren und werden für knapp über 2.000 Euro angeboten. Zum Einsatz kam die 3D-Drucktechnologie von Carbon.

Anzeige

Das Modeunternehmen Viktor & Rolf hat sich für das 15-jährige Bestehen seines Duftes Flowerbomb etwas Besonderes einfallen lassen. Ein spezieller Flakon sollte es sein, der die positive Botschaft des 15-jährigen Bestehens überbringt. Die Botschaft der Flowerbomb: Das Negative in der Welt in etwas Positives wandeln. Um diese Vorstellung in einen ansprechenden Flakon zu packen, war der 3D-Druck die Technik der Wahl, heißt es in einem jetzt veröffentlichtem Video.

3D-Druck mit DLS-Technologie von Carbon

Viktor & Rolf hat gemeinsam mit L’Oréal und der ERPRO Group an den Flakons aus dem 3D-Drucker gearbeitet. Zum Einsatz kam die Digital Light Synthesis Technologie des 3D-Druck-Unternehmens Carbon. Zusammen mit Teams von L’Oréal fertigte ERPRO 15 einzigartige Flakons, die eine Kombination aus neuen 3D-Technologien und traditioneller Handwerkskunst vereinten. Die einzelnen Komponenten entstanden mit einem DLS-3D-Drucker von Carbon und wurde dann von Hand poliert und zusammengebaut.

Der Flowerbomb-Flakon ist in roségold eingefärbt und hat dornige Zweige und Blumen. Die Auflage ist mit nur 15 Stück weltweit streng limitiert. Jedes Stück ist einzeln von Hand mit edelster Kalligrafie nummeriert.

3D-Druck der einzelnen Flowerbomb-Flakon-Komponenten
3D-gedruckt wurden die einzelnen Komponenten mit der DLS-Technologie von Carbon (Bild © Viktor & Rolf).

Die Modewelt und der 3D-Druck

Die Modewelt, zu der auch das Viktor & Rolf gehören, mag es gern besonders ausgefallen. Um besonders Kreatives auch umsetzen zu können, ist die additive Fertigung eine passende Technologie. Auch die eleganten 3D-gedruckten Flakons der Formel 1 im Vorjahr zeigen, dass außergewöhnliche Designs außergewöhnliche Methoden benötigen.

Das britische Kunst- und Modeunternehmen Bottletop hat außerdem bei der Eröffnung eines neuen Ladens in London sowohl Produkte wie Handtaschen als auch die komplette Innenfassade mit einem 3D-Drucker hergestellt.

Edle Flakons in limitierter Stückzahl

Um Blumen, so schön und verschwenderisch, so dornig und verwirrend in einem darzustellen, war der 3D-Druck gerade die richtige Methode für Viktor & Rolf. Sie entwarfen das Outfit der Flasche und der 3D-Drucker brachte es hervor. Die individuell von Hand polierten Ornamente in zartem Roségold werden die 15 edlen Flakons zu begehrten Einzelstücken machen. Jede Flasche kostet rund 2.500 USD (2.064 EUR).

Video: Making of der Flakons

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop