Der SARS-CoV-2-Virus hält die Welt in Atem. Um jeder Idee gegen die Ausbreitung des Coronavirus eine Chance geben zu können, bietet der in Barcelona beheimatete 3D-Drucker-Hersteller BCN3D jetzt allen vielversprechenden Projekten seine 3D-Drucker zur Unterstützung an. Jeder guten Idee „sollte es nicht an fehlender Ausrüstung mangeln“, verspricht BCN3D.

Anzeige

In einer Mitteilung von BCN3D an das 3D-grenzenlos Magazin gab der Hersteller für 3D-Drucker bekannt, seine Geräte für wissenschaftliche, medizinische und gesundheitsvalidierte Projekte zur Verfügung stellen, um die weltweite Ausbreitung von SARS-CoV-2 einzudämmen und bei der Versorgung von an COVID-19 erkrankten Menschen beizutragen.

Mit 3D-Druck gegen die SARS-CoV-2-Ausbreitung

Epsilon von BCN3D
BCN3D will Maschinen wie den BCN3D Epsilon für vielversprechende Projekte zur Verfügung stellen (Bild © BCN3D).

BCN3D möchte dabei helfen, so viele Projekte wie möglich zu realisieren. Dafür wird das Unternehmen seine gesamte 3D-Drucktechnologie Krankenhäusern, medizinischen und wissenschaftlichen Zentren anbieten, die damit zum Beispiel Atemschutzgeräte herstellen, um Patienten, die von COVID-19 betroffen sind, zu betreuen.

Konkret stellt BCN3D insgesamt 63 3D-Druckmaschinen (FFF-Technologie 3D-Drucker: Sigma, Sigmax und BCN3D Epsilon) für Projekte zur Verfügung, die der Öffentlichkeit im Kampf gegen das Coronavirus helfen, um den größtmöglichen Nutzen im Kampf gegen die Pandemie zu erhalten. Wer Projekte kennt, die dabei helfen könnten, die Pandemie einzudämmen, kann sich bei covid19help@bcn3d.com melden. Die Vorschläge werden geprüft und gut durchdachte, wissenschaftlich validierte Projekte mit den BCN3D 3D-Druckern hergestellt.

BCN3D und die Medizin

BCN3D hat in den letzten Jahren oft medizinische Prozesse und Projekte mit ihren 3D-Druckern zum Erfolg verholfen, schreibt das Unternehmen in seiner Mitteilung weiter. Gemeinsam mit der Universität Girona erhielt das Team von BCN3D deshalb auch die Auszeichnung „Best Additive Manufacturing Healthcare Application“, für die Ergebnisse im Kampf gegen den Brustkrebs. BCN3D und ONCOen3D haben sich unter der Leitung von Dr. Teresa Puig und Dr. Joaquim de Ciurana in einer medizinischen Studie zusammengeschlossen.

Das Forscherteam konnte mit dem 3D-Drucker BCN3D Sigma dreidimensionale Gerüste herstellen. Diese wurden zur Trennung von Stammzellen verwendet, die für Rückfälle verantwortlich sind, um sie später zu untersuchen. Ziel war es, Lösungen zu finden, diese zu beseitigen, ohne andere Zellen zu beeinflussen und so auch Rückfälle zu vermeiden.
In diesen Tagen gibt es von vielen Hilfen zu berichten, die mit dem 3D-Druck im Zusammenhang mit der Pandemie realisiert werden konnten. Materialise entwarf einen Türöffner, der mit dem 3D-Drucker hergestellt werden kann. So wird der Kontakt mit Türgriffen vermieden. Eine besonders effiziente Leistung gab es auch in Norditalien, als mit dem 3D-Drucker in Windeseile dringend benötigte Ersatzventile für Beatmungsgeräte angefertigt wurden, die schon am nächsten Tag Leben gerettet haben.

BCN3D Sigma R19

BCN3D Technologies Sigma R19
  • Professioneller 3D-Drucker FDM (Garneinlegung) mit doppelter unabhängiger Extrulation.
Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 15. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1348,68 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen30.04.2020
2Artillery GENIUS265,88 €

E3D14987C00F4001

kaufen31.12.2020
3Anycubic Mega X367,08 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
4ANYCUBIC Mega-S238,28 €Flash SalekaufenTestberichtk.A.
5Alfawise U30 Pro211,59 €

GBU30PRO

oder

GBU30PRO

(nur CN-Warehouse)
kaufen30.04.2020
6Alfawise U30161,91 €

GBEUWU30

kaufenTestbericht30.04.2020
7QIDITECH Large X-Plus781,08 €Flash Salekaufenk.A.
8Creality 3D Ender 3168,35 €

GBC3DE3J

kaufen31.05.2020
9ANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €Flash Salekaufenk.A.
10Creality CR-10 V2432,39 €

GB1111CR10V2

kaufenk.A.

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen