Das japanische Unternehmen Matsuura Machinery wird in Großbritannien ein neues AM-Zentrum eröffnen. Dort werden Kunden die Gelegenheit für ein One-Stop-Shop-Erlebnis bekommen. Gleichzeitig erleben Besucher den Design-Workflow vom ersten Entwurf bis zum fertigen 3D-Druck-Produkt.

Anzeige

Der japanische Maschinenhersteller Matsuura Machinery wird in Leicestershire in Großbritannien sein neues Zentrum für additive Fertigung eröffnen. Das berichtete das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Eine Auftaktveranstaltung für die Öffentlichkeit wird vom 10. bis 12. Mai 2022 stattfinden.

Details zum 3D-Druck-Zentrum von Matsuura

Matsuura Additive Manufacturing Center
Matsuura eröffnet ein neues AM-Zentrum (im Bild) in Leicestershire in Großbritannien (Bild © Matsuura Additive Manufacturing).

Für das neue 3D-Druck-Zentrum hat Matsuura eigenen Angaben zufolge beträchtliche Investitionen im vergangenen Jahr getätigt, um den Hauptsitz des Unternehmens durch den Kauf der Anlage nebenan zu erweitern. Diese sei zufälligerweise der Ursprung von Matsuura UK gewesen. Die neue Anlage ist rund 1.070 Quadratmeter groß und wird das komplette 3D-Druck-Sortiment von Matsuura beherbergen, wie zum Beispiel Maschinen von LUMEX, HP, Desktop Metal, ETEC (ehemals EnvisionTEC) oder DyeMansion. Besucher sollen eine One-Stop-Shop-Möglichkeit haben und dabei den gesamten 3D-Druck-Workflow vom Konzept bis zum fertigen Teil erleben. Zum Sortiment gehört unter anderem auch der 3D-Drucker HP Multi Jet Fusion 5200 oder das Studio System von Desktop Metal.

Matsuura UK, Managing Director Roger Howkins, erklärte:

„Diese Investition ist eine Anerkennung unseres phänomenalen Wachstums im AM-Bereich in den letzten drei Jahren und spiegelt unseren prognostizierten zukünftigen Erfolg im wichtigen und expandierenden 3D-Fertigungssektor wider. Wir sind zuversichtlich, dass unsere neue, hochmoderne Einrichtung und unser wachsendes und erfahrenes AM-Team weiterhin hervorragende Dienste für unseren derzeitigen und zukünftigen Kundenstamm leisten werden. Es ist unser Geschäftsmodell, in unsere Mitarbeiter und unsere Infrastruktur zu investieren, die eine umfassende Kundenbetreuung bieten, die Matsuura diesen anhaltenden Erfolg beschert hat – sowohl in der additiven Fertigung als auch in unseren CNC-Produkten.“

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten zum Thema 3D-Druck. Mehr über Matsuura Additive Manufacturing erfahren Sie auf der Website des Unternehmens.

Matsuura Additive Manufacturing (Video)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 21. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder X2319,99 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop