Der Samsung Galaxy S10 Ultraschall-Fingerabdrucksensor ist laut Samsung besonders sicher und eigentlich nicht zu überlisten. Einem Reddit-User namens DarkShark9 ist es nun gelungen den Ultraschall-Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy S10 zu knacken – und zwar mit einem handelsüblichen 3D-Drucker für unter 500 Euro.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

Der Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display von Samsung Galaxy S10 ist besonders sicher. So sieht es zumindest der Hersteller. Im Artikel des Online-Magazins „Turn On“ wird berichtet, dass es einem Reddit-Nutzer namens DarkShark9 gelungen ist, zu beweisen, wie leicht man den Scanner überlisten kann.

Alles was man dazu braucht, ist ein 3D-Drucker und ein Foto seines eigenen Fingerabdrucks. Mit Photoshop erhöhte DarkShark9 dann die Kontraste und erstellte eine Alpha-Maske. Diese übertrug er in das Animationsprogramm 3ds Max und fertigte über Geometrieverschiebung ein Modell mit den detaillierten Höhen und Tiefen der Oberfläche der Fingerspitze.

Das fertige 3D-Modell druckte er mit einem AnyCubic Photon LCD 3D-Drucker, den wir hier ausführlich getestet haben. Darkshark9 benötigte drei Versuche, bis der falsche Fingerabdruck das Galaxy S10 erfolgreich entsperrte. Das zeigt, auch der Ultraschall-Fingerabdrucksensor kann überlistet werden. Ein gut gewählter Pin-Code ist weiterhin der sicherste Schutz vor unerlaubtem Zugriff.

Der 3D-Drucker erwies sich schon öfter als hilfreiches Werkzeug, um eigentlich als sicher geltende Vorkehrungen auszutricksen. Im November 2016 haben wir darüber berichtet, wie man mit einer Sonnenbrille aus dem 3D-Drucker die Gesichtserkennung austricksen kann. 3D-gedruckte Gesichtsmasken sind ebenfalls ein Problem für Gesichtserkennungssysteme.

ANYCUBIC Photon Drucker 3D
  • 1.a € high-definition-drucksystem uv displayã € ‚: 2560 * 1440 (2k) high-definition-hd hd druck lcd-uv, können sie details mit einer auflösung drucken bis zu einigen mikrometern;
  • 2.a € high efficiency leveling systema € ‚: anycubic photon kreative struktur erfordert nur 4 schritte, um die nivellierung der druckplattform zu vervollständigen.
  • 3.a € hohe system operationã € ‚: usb-druckmodus, ohne hektik. stecker

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 26. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop