Der 3D-Druck in Unternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eine Untersuchung von StockApps.com zeigt, dass die Umsätze im 3D-Druck-Markt bis 2024 das Doppelte erreichen werden. Der gesamtheitliche, weltweit Wert für 3D-Drucktechnologie soll bis 2026 über 37 Mrd. US-Dollar erreichen.

Anzeige

Der 3D-Druck gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wertschöpfungsketten, die laufend verbessert werden, Marktinnovationen und neue Entwicklungen bringen die industriellen 3D-Druckmaschinen auch in der Produktion stetig voran. Firmen setzen vermehrt auf 3D-Druck-Lösungen, die ihnen schnelle und flexible Ergebnisse bringen und dabei die Kosten senken. Eine aktuelle Untersuchung von StockApps.com zeigt, dass die Umsätze und der Wert des 3D-Druck-Markts bis 2026 deutlich steigen werden.

Bis 2024 bereits Verdoppelung der Umsätze auf 25 Mrd. US-Dollar

Als die Coronavirus-Pandemie begonnen hat, erwies sich der 3D-Druck als äußerst nützliches Mittel bei Lieferengpässen. Die 3D-Druck-Technologie bildet zudem die Grundlage für eine grünere und umweltfreundlichere Zukunft. StockApps.com geht davon aus, dass sich die Umsätze verdoppeln, die der 3D-Druck weltweit in den nächsten Jahren bringt, und bis 2024 einen Wert von 25 Mrd. US-Dollar (rund 21 Mrd. Euro) erreichen werden.
Die Möglichkeit, komplexe Formen mit weniger Materialaufwand als bisher herzustellen, machen den 3D-Druck für Produktionsserien, Prototypenbau, kleine Unternehmen und Bildungszwecke interessant. Teile können nach Bedarf gedruckt werden und Lagerbestände und Ausschussware reduziert.

Im Jahr 2020 hatte die globale 3D-Druck-Industrie einen Wert von 12,6 Mrd. US-Dollar (10,61 Mrd. Euro). Basierend auf aktuellen Statistiken wird dieser Aufwärtstrend vermutlich weitergehen. Der Umsatz könnte dabei bis 2024 um 43% steigen. Bis 2026 erreicht der gesamte Sektor voraussichtlich einen Wert von 37,2 Mrd. US-Dollar (31,34 Mrd. Euro).

Statistik Steigerung des Markts bis 2026
Bis 2026 erreicht der gesamte Sektor voraussichtlich einen Wert von 37,2 Mrd. US-Dollar (Bild © Statista).

3D-Druck in der Forschung bei 60% der Befragten am Beliebtesten

Laut dem State of 3D Printing Report von Sculpteo ist der 3D-Druck in der Forschung bei 60% der Befragten im Jahr 2021 der beliebteste Anwendungsfall. 52% der Unternehmen nutzen den 3D-Druck für mechanische Endverbraucherteile und Endverbrauchsgüter. 32% der befragten Unternehmen nutzen den 3D-Druck beim Werkzeugbau und für 27% ist der 3D-Druck die Technologie für die Produktion von Ersatzteilen.

36% der Befragten gaben die Beschleunigung der Produktentwicklung als einen der Hauptgründe für den Einsatz von 3D-Druck an. Der zweitwichtigste Grund ist der Einsatz des 3D-Druckverfahrens für die Fertigung individueller Produkte und limitierter Serien. An dritter Stelle steht mit 12% die flexible Produktion.

Grafik Investitionen in 3D-Druck
Investitionen der Unternehmen in den 3D-Druck (Bild © Sculpteo).

Die Daten von Sculpteo ergaben, dass im Jahr 2020 67 % der Befragten zwischen 1.000 (842,42 EUR) und 50.000 US-Dollar (42.121,22 EUR) für den 3D-Druck ausgegeben haben. Bei weiteren 10% waren es zwischen 50.000 und 100.000 US-Dollar (84.242 Euro) und 23% gaben mehr als 100.000 US-Dollar aus. 61% der Befragten planen, die Investitionen in den 3D-Druck im Jahr 2021 noch zu erhöhen. 29% werden diese um bis zu 50% erhöhen. Weitere 32% wollen ihr 3D-Druckbudget um 50 % bis 100 % oder mehr. Auf unserer Kategorieseite „Marktforschungen zum 3D-Druck“ finden Sie über 130 weitere Marktprognosen und Marktforschungsergebnisse. Über alle Neuheiten zum Thema berichten wir auch regelmäßig neu im 3D-grenzenlos Magazin-Newsletter (jetzt kostenlos abonnieren).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 05. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop