Der jährlich in der Messe Erfurt stattfindende Fachkongress für Additive Manufacturing Rapid.Tech 3D wird 2021 zum ersten Mal mit einer Leitidee ausgeführt werden. Das Thema „Nachhaltigkeit“ soll sich bei dem im Mai 2021 stattfindenden Event durch alle Foren und Vorträge ziehen. Darüber hinaus wird es noch drei weitere, neue Themenbereiche geben.

Anzeige

Logo Rapid.Tech MesseDer Fachkongress Rapid.Tech 3D hat im nächsten Jahr erstmals ein Programm mit einer Leitidee, der Nachhaltigkeit. Diese soll sich vom 4. bis 6. Mai 2021 durch alle Foren ziehen. Teilnehmende Wissenschaftler, Entwickler, Konstrukteure und Anwender aus aller Welt sollen ihre aktuellen Forschungsergebnisse, Produktneuheiten und Praxisbeispiele vorstellen und zeigen, dass Additive Manufacturing (AM) eine nachhaltige Ressourcennutzung positiv beeinflussen kann.

» Lesen Sie auch: Umweltschutz mit 3D-Druck – über 160 Beispiele, Projekte und Entwicklungen

3D-Druck als Schlüsseltechnologie

Rückblick RapFab 2019
Die Rapid.Tech 3D findet im Mai 2021 statt (Bild des RapFab 2019) (Bild © Messe Erfurt).

Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt, erklärt in einer Pressemitteilung, die das 3D-grenzenlos Magazin erreicht hat, dass die COVID-19-Pandemie heuer eindrücklich gezeigt hat, wie wichtig Nachhaltigkeit im Sinne eines von Störfaktoren weitestgehend unabhängigen Handelns ist. Die AM hat sich laut Kynast in der Pandemie als Schlüsseltechnologie für schnelle und effiziente Lösungen in vielen Bereichen erwiesen.

Dieses Potenzial und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in fast allen Branchen für ein nachhaltiges Wirtschaften stehen deshalb im Fokus des Kongresses. Das Spektrum der Foren wurde dazu um drei Themenbereiche erweitert, der AM in Bauwesen & Architektur, Design sowie Neues aus AM.

Neue Foren

Das Forum AM in Bauwesen & Architektur zeigt Vorteile generativer Verfahren zur Realisierung komplexer Formen und das ressourcen- und kostenschonende Bauen mit hoher Flexibilität auf. Flexibel ist auch die Idee des koreanischen 3D-Druckdienstes HS HI-TECH, der mit „Blobee“ ein modulares und 3D-druckbares Baukastensystem für die Architektur vorgestellt hat.

Impressionen von der Messe, ein buntes 3D-gedrucktes Modell eines Fußknochens
Die Messe feierte 2018 ihr 15. Jubiläum (Bild © Messe Erfurt GmbH).

Im Forum Design ist der Paradigmenwechsel, der mit dem 3D-Druck in den Produktgestaltungsprozess Einzug hält, ein wichtiges Thema. Die limitierte und individualisierte Produktion bis hin zur Losgröße 1 soll schnell, ressourcensparend und kostengünstig möglich werden.

Einen Blick in die Zukunft wirft Neues aus der AM. Verfahren und Werkstoffe, die über den Stand der aktuellen Methoden hinausreichen und eine hohe Anwendungsreife besitzen, sollen dabei im Vordergrund stehen. Die University of Strathclyde hat im März ein Innovationszentrum für die „Fertigung der Zukunft“ angekündigt.

Bewährte Foren

In den bewährten Foren Automobil & Mobilität, Luftfahrt, Medizin-, Zahn– & Orthopädietechnik werden wie immer die neueste Software, neueste Prozesse, Konstruktionen sowie Werkzeug-, Modell- & Formenbau und weitere Entwicklungen der Branchen zu sehen sein.

Interessenten können für diese acht Foren ihre Vortragsthemen noch bis zum 4. Dezember 2020 anmelden. Ein Fachbeirat wählt die passenden Beiträge für die genannten Foren aus. Der Kongress wird 2021 zum ersten Mal auch digital zu erleben sein. So erreichen die vorgestellten Themen eine noch breitere Öffentlichkeit. Die Rapid.Tech 3D-Ausstellung wird vor Ort stattfinden. Über alle Neuigkeiten zur Rapid.Tech 3D 2021 halten wir Sie im kostenlosen 3D-grenzenlos Magazin-Newsletter wie gewohnt auf dem Laufenden (hier abonnieren).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop