News zum Thema

Dekoratives aus dem 3D-Drucker:

IKEA kündigt mit OMEDELBAR Line erste 3D-gedruckte Objektsammlung an

11. Juli 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
OMEDELBAR Hand als Garderobenhaken

Das schwedische Möbelhaus IKEA hat gerade die Einführung seiner ersten 3D-gedruckten Kollektion von Objekten angekündigt. Diese trägt die Bezeichnung „OMEDELBAR“ und soll in den Geschäften im nächsten Jahr angeboten werden.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige