ZATSIT ist ein Bausatz zum Selbstbau eines 3D-Druckers oder Delta-Roboters, das in Sachen Leistung, Konstruktion, Architektur und vor allem Technologie innovativ ist. Mit der erfolgreichen Kickstarter-Kampagne möchte der Entwickler Marc Peltier eine neue Technologie implementieren, die Probleme transzendiert, sie überwindet und viele Kriterien neu definiert. Wir stellen den ZATSIT-Bausatz einmal genauer vor.

Anzeige

Kickstarter ist ein beliebter Weg für Entwickler, die nötigen finanziellen Mittel für neue Projekte zu generieren. Und es lohnt sich sehr häufig. So übertrafen die Entwickler des 3D-Druckers Mooz ihr Kampagnenziel um 400%. Cubibot gelang es gar, das gesetzte Finanzierungsziel in bereits zwei Minuten zu erreichen. Kürzlich ging die Kampagne von Marc Peltier zu Ende, einem ehemaligen Szenografen und Architekten. 174 Unterstützer halfen ihm dabei, das Ziel von 43.033 Euro für sein 3D-Drucker-Bausatz ZATSIT auf Kickstarter zu erreichen.

Besonderheiten des ZATSIT Kits

Laut dem Hersteller bietet ZATSIT ein hervorragendes Verhältnis zwischen Qualität und Geschwindigkeit, wird aber praktisch ohne Komponenten gebaut. Alles wird aus einem Bogen aus Polypropylenkern und Hylite gefertigt, woraus der Mechanismus und alle anderen Komponenten gebildet werden. Die Präzision und Genauigkeit sind einer CNC-Maschine zu verdanken. Zudem optimiert die gesamte Architektur die symmetrische und direkte Kraftübertragung und minimiert die Ausleger.

Ausschnitt aus dem Video auf Kickstarter zum ZATSIT Kit
Die gesamte Architektur optimiert die symmetrische und direkte Kraftübertragung (Bild © Screenshot Kampagnenvideo auf Kickstarter / Marc Peltier).

Das Hotend staut nicht und ist wassergekühlt. Dank der Hylite-Technologie wird Zubehör wie Lüfter und Extruder stets kardanisch montiert. Neben der Qualität und Geschwindigkeit muss auch die ausgezeichnete Maßgenauigkeit der 3D-gedruckten Objekte hervorgehoben werden. Normalerweise ist Genauigkeit keine besondere Stärke von Delta-3D-Druckern, aber dank der Technologie von ZATSIT wird dies drastisch geändert.

Video zum ZATSIT Kit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 43. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1324,90 €

Y573BE9B17953000

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen