News zum Thema

Medizinbranche:

Stryker und General Electric beschließen Kooperation beim 3D-Druck

22. Juni 2017 Sandra Berk
Stryker Freiburg

Das US-Unternehmen Styker und General Electric haben eine Kooperation beschlossen. Gemeinsam möchten sie die additive Fertigung im Medizinbereich, vor allem der Implantologie, mit Innovationen vorantreiben. Das könnte auch neue Arbeitsplätze in Deutschland schaffen.

Größer, schneller, besser:

GE Additive plant mit ATLAS weltweit größten Metall-3D-Drucker

21. Juni 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Getriebekasten aus dem 3D-Drucker

Im vergangenen Jahr rief General Electric sein GE Additive Programm ins Leben, dieses Jahr folgt nun das nächste Entwicklungsprojekt ATLAS. Die neue entwickelte Maschine wird nach Unternehmensangaben die dann aktuell weltweit größte Laser-Pulver-Additiv-Fertigungsmaschine darstellen.

Bildungsinitiative:

400 Bildungseinrichtungen erhalten kostenlos 3D-Drucker von General Electric

1. Juni 2017 Sandra Berk
Polar3D Drucker

General Electric wird sein Versprechen wahr machen und 400 Bildungseinrichtungen im Rahmen des General Electric Education Programs (AEP) mit neuen, kostenlosen 3D-Druckern ausstatten. Während die ausgewählten Schulen sich über Desktop-3D-Drucker freuen dürfen, erhalten 8 Universitäten Metall-3D-Drucker im Wert von jeweils 250.000 $.

Wachstum:

GE Additive baut Zentrum für additive Fertigung in Pittsburgh aus

9. Mai 2017 Sandra Berk
General Electric in Pittsburgh

GE Additive wird weiter wachsen und nutzt dafür das Investmentkapital von General Electric Capital. 20 Millionen US-Dollar sollen investiert werden, um aus dem Center for Additive Technology Advancement (CATA) das Customer Experience Center (CEC) entstehen zu lassen.

Gesundheitswesen:

GE Healthcare plant „per Knopfdruck“ 3D-gedruckte Modelle aus CT-Scans zu erstellen

19. April 2017 Sandra Berk
3D-Modell Herz

Das Unternehmen General Electric ist einer der Großen im Bereich 3D-Drucktechnologie. Nun soll GE Healthcare einen weiteren Schritt in der Gesundheitsvorsorge schaffen. Geplant ist eine Technologie die es „auf Knopfdruck“ ermöglicht auf Grundlage von einem CT-Scan ein realitätsnahes Modell von dem gescannten Körperteil mit dem 3D-Drucker herzustellen.

General Electric:

GE Global Research nutzt Roboze One + 400 3D-Drucker zur Erforschung des Hochleistungs-Polymer-3D-Drucks

5. Februar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Roboze One + 400 3D-Drucker.

Im vergangenen Jahr konnte der italienische 3D-Drucker-Hersteller Roboze S.r.l. einige neue Kunden hinzugewinnen. Mit seinem Roboze One + 400 3D-Drucker und bislang wenig verwendeten Materialien wie PEEK und PEI hat er auch GE Global Research überzeugt. … „GE Global Research nutzt Roboze One + 400 3D-Drucker zur Erforschung des Hochleistungs-Polymer-3D-Drucks“ weiterlesen

Bildungsinitiative:

GE Additive Education Programm (AEP) unterstützt weltweit Schulen und Universitäten bei der Anschaffung von 3D-Druckern – Jetzt bewerben!

10. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Polar3D Drucker

Vor Kurzem hatte sich General Electric (GE) dazu entschlossen, in die additive Fertigung einzusteigen und mit GE Additive einen neuen Unternehmenszweig zu gründen. Nun geht man dazu über, weltweit Schulen und Universitäten bei der Anschaffung … „GE Additive Education Programm (AEP) unterstützt weltweit Schulen und Universitäten bei der Anschaffung von 3D-Druckern – Jetzt bewerben!“ weiterlesen

General Electric:

GE Additive verstärkt Zusammenarbeit mit GE Capital, um Kunden Finanzierung von additiven Maschinen zu ermöglichen

6. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Gedrucktes Objekt.

General Electric (GE) hat in dieser Woche bekanntgegeben, dass GE Additive mit GE Capital Industrial Finance verstärkt kooperieren werde, um so den Verkauf von 3D-Druckern, die mit Metall-Additiven arbeiten, zu steigern und den Kunden zugleich … „GE Additive verstärkt Zusammenarbeit mit GE Capital, um Kunden Finanzierung von additiven Maschinen zu ermöglichen“ weiterlesen

Zehn­jah­res­plan:

General Electric will Übernahme von Concept Laser bis Jahresende abschließen

19. November 2016 Andreas Krämer
Logo General Electric

General Electric will Übernahme von Concept Laser bis Jahresende abschließen. Das US-amerikanische Unternehmen plant mit einem Absatzziel von 10.000 3D-Druckern innerhalb der nächsten zehn Jahre. Der US-Mischkonzern General Electric (GE) scheiterte Ende Oktober mit der Übernahme … „General Electric will Übernahme von Concept Laser bis Jahresende abschließen“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige