News zum Thema

Interessante Features:

Multitool 3D-Drucker Zmorph VX neu auf dem Markt

29. September 2017 Andreas Krämer
Intuitive Kalibrierung des Zmorph VX.

Der 3D-Drucker-Hersteller Zmorph hat vor Kurzem das Modell VX auf den Markt gebracht. Welche Spezifikationen dieses Gerät aufweist und mit welchen Materialien er drucken kann, das und vieles mehr erfahren Sie in diesem Beitrag.

Kleinste Details:

Replik eines antiken Gewehrs aus dem 3D-Drucker kommt ins Nationalmuseum

17. Mai 2017 Andreas Krämer
Antikes Gewehr aus dem 3D-Drucker

Ein Unternehmen aus Polen hat mit einem 3D-Drucker ein Replikat eines antiken Gewehrs aus dem 16. Jahrhundert vorgestellt. Um eine möglichste große Detailgenauigkeit zu erreichen, wurde Woodfill-Filament verwendet. Das Objekt wird nun neben dem Original im Nationalmuseum in Posen ausgestellt.

Rapid Prototyping:

Multifunktionaler Gehhilfe-Prototyp mit dem 3D-Drucker hergestellt

9. Februar 2017 Sandra Berk

Die Designerin Eliza Wrobel hat mit dem ZMoprh 2.0 SX 3D-Drucker einen Prototypen einer multiunktionalen Gehilfe hergestellt. Nur wenige Monate nach der Vorstellung des 2.0 SX Multitool 3D-Druckers findet dieser schon zahlreiche Anwendungen.

Multi-Color-3D-Druck:

ZMorph präsentiert DUAL PRO Plastic-Extruder für zweifarbigen 3D-Druck

13. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Extruder Einheit.

ZMorph hat seine Zweistoffextruder für den 2.0 SX Multitool 3D-Drucker erweitert und bietet nunmehr vier verschiedene Extruder an. Der Dual Pro Extruder kann mit zwei Materialien gleichzeitig betrieben werden, nutzt dafür aber nur eine Düse.

Neuheit:

ZMorph stellt „ZMorph 2.0 SX“ Multifunktions-3D-Drucker vor

15. April 2016 Andreas Krämer
ZMorph 2.0 SX

Mit dem „ZMorph 2.0 SX“ hat der polnische 3D-Drucker-Hersteller ZMorph einen Multifunktions-3D-Drucker vorgestellt. Die Maschine vereint 3D-Druck, CNC-Fräsen und Laserschneiden in einem Gerät. Die Kosten für das Gerät sind überraschend günstig.

Musikinstrument selbstgebaut:

Percussions aus dem 3D-Drucker

11. Juni 2015 Mayra Condemarin
3D-Druckpercussions

Ein Student aus Polen hat während des Studiums eine großartige Idee, wie man sich schnell und günstig das eigene Musikinstrument bauen kann. Mithilfe von ZMorph-Technologien konnte er sich diesen Traum erfüllen.

CeBIT 2014:

Modularer 3D-Drucker ZMorph3D lässt sich zum Schokoladen- und Keramik-3D-Drucker umbauen

13. März 2014 Marcel Thum
ZMorph3D 3D-Drucker

Für die CeBIT 2014 beginnt heute der Endspurt. Auch am vierten Tag möchten wir Euch einen Stand auf der CeBIT empfehlen, der sich mit dem Thema 3D-Druck beschäftigt und sich definitiv lohnt einmal zu besuchen. Der polnische Hersteller für 3D-Drucker ZMorph zeigt mit seinem ZMorph3D einen modular aufgebauten 3D-Drucker. Damit lässt sich neben Kunststoff auch Schokolade drucken. Selbst fräsen (und lasern) ist möglich.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.