Bereits einige Hersteller haben sich daran versucht, mittels 3D-Druck die Autoproduktion zu optimieren. Und tatsächlich gelingt der Einzug der additiven Fertigung in die Produktion von Fahrzeugen immer besser. Das italienische Unternehmen X Electrical Vehicle (XEV) geht nun aber einen Schritt weiter und hat mit dem Elektroauto LSEV das erste Elektroauto geschaffen, dass für die Massenproduktion geeignet ist. Im April 2018 wird das LSEV auf der Auto China Show vorgestellt. Bis dahin bleiben Fragen.

Anzeige

Die Entwicklung von Autos mit dem 3D-Drucker ist eine spannende und zum Teil auch kontroverse Anwendung der additiven Fertigung. Zwar wurden bis heute zahlreiche Autos aus dem 3D-Drucker vorgestellt – wie z. B. von Local Motors oder Divergent Microfactories – doch nur wenige Unternehmen haben es geschafft, ein 3D-gedrucktes Auto vorzustellen, das für die Massenproduktion geeignet ist. Genau das verspricht jetzt die italienische Firma X Electrical Vehicle (XEV).

XEV hat jetzt ihr ihr neues Elektroauto präsentiert– das LSEV – welches nach eigenen Angaben zum großen Teilen mit einem 3D-Drucker hergestellt wurde. Das erste 3D-gedruckte LSEV-Auto wird dem Unternehmen zufolge bereits in Shanghai China produziert, und soll bis Ende des Jahres in die Massenproduktion gehen, wie das unten verlinkte Video zeigt. Im zweiten Quartal 2019 soll das 3D-gedruckte Elektroauto dann auf dem Markt erhältlich sein, wobei bis jetzt schon rund 7.000 Vorbestellungen eingegangen sind. Zu den nennenswerten Kunden, die bereits vorbestellt haben, zählt die Autovermietung ARVAL und die italienische Post. Zuerst hatte die chinesische Website ecns.cn darüber berichtet und im Anschluss mehrere weitere Medien, darunter auch bekannte italienische Magazine. Eine offizielle Mitteilung vom Unternehmen aber fehlt uns zum Zeitpunkt noch und hoffen daher darauf, dass es sich beim LSEV (bzw. einiger Details zur Fertigung) nicht um eine Ente handelt.

XEVs LSEV ist nur 450 kg schwer
Das LSEV von XEV ist nur 450 Kilogramm schwer (Bild © XEV).

Den verschiedenen Medien zufolge werden alle sichtbaren Teile des LSEV-Autos mit einem 3D-Drucker gedruckt, außer das Chassis, den Sitzen und das Glas. So bringt das kompakte 3D-gedruckte Auto gerade mal 450 kg auf die Waage. Auch die kurze Markteinführungszeit ist hauptsächlich dem 3D-Druck zu verdanken, denn die Anzahl der Komponenten im Auto sank von über 2.000 Stück auf nur 57. Durch den Einsatz additiver Fertigungstechnologien konnten auch die Investitionen um rund 70 Prozent reduziert werden. So kann XEV viel schneller arbeiten, ohne auf die Finanzierung zu warten.

Viele sind daher schon heute gespannt auf die Möglichkeit, bereits im nächsten April ein 3D-gedrucktes Elektroauto zu bekommen. In unseren Augen aber ungewöhnlich ist, dass das Unternehmen XEV noch keine Internetpräsenz zu haben scheint. Eine Theorie dafür könnte sein, dass das 3D-gedruckte Elektroauto-Projekt erst auf der Auto China Show im April 2018 offiziell vorgestellt werden soll und chinesische Medien schon vorher an die Informationen gekommen sind. Darüber werden wir natürlich bei Neuigkeiten wie gewohnt in unserem Newsletter berichten (hier anmelden).

Bereit für die Massenproduktion
Das Elektroauto ist bereit für die Massenproduktion (Bild © XEV).

Auch andere Unternehmen hatten bisher einen Schritt in die 3D-Druckindustrie von Autos gewagt, so stammt auch das Elektroauto „enjoy“ aus dem 3D-Drucker, genauso wie das Elektrofahrzeug „EV“, dessen Interieur fast vollständig im 3D-Druckverfahren hergestellt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 28. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1365,09 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesenSo lange der Vorrat reicht.
2Anycubic Chiron381,64 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
3EcubMaker 4 in 1545,58 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
4TRONXY X5SA327,89 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
5Artillery GENIUS254,12 €

F4D3CA4B349EB000

kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
6ELEGOO Mars
241,37 €Flash Salekaufen31.12.2020
7ANYCUBIC Mega-S245,02 €Flash SalekaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
8Anycubic Photon-S372,53 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
9Alfawise U20269,6 €Flash SalekaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
10QIDI TECH X-Max1.092,06 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTFlying Bear Ghost 4S344,67 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAnycubic Mega-X362,30 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAnycubic Mega X365,10 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTQIDITECH Large X-Plus822,59 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAlfawise U30 Pro257,23 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTAlfawise U30157,76 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTCreality CR-10 V2464,00€kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTTRONXY D01426,39 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen