Im Juni 2019 findet im thüringischen Erfurt die Rapid.Tech + FabCon 3.D statt. Am ersten Messetag wird es ein neues Forum Medizin-, Zahn- & Orthopädietechnik geben, welches die Anwendungsmöglichkeiten der 3D-Drucktechnologie für medizinische Bereiche beleuchtet. Namhafte Unternehmen und Referenten stellen wir hier Lösungen vor. Wir geben einen ersten Einblick in das Programm.

Anzeige

Logo Rapid.Tech MesseAm 25. Juni 2019 startet die Rapid.Tech & FabCon 3.D in Erfurt mit einem neuen Forum Medizin-, Zahn- & Orthopädietechnik. Es werden Referenten aus den USA, Israel, Österreich, Japan und Deutschland erwartet. Laut Ralf Schumacher, Head Mimedis Digital Surgical Solutions der schweizerischen Medartis AG, gibt das Forum einen Überblick zum aktuellen Stand von 3D-Druck speziell im Dental- und Orthopädiebereich, berichtet die Messe Erfurt, Veranstalter der Rapid.Tech & FabCon 3.D in einer Mitteilung an das 3D-grenzenlos Magazin.

Technologien wie auch vor- und nachgelagerte Prozesse und die Prozessvalidierung spielen dabei eine große Rolle. Neben der Betrachtung von Weiterentwicklungen etablierter Kunststoffverfahren unter dem Gesichtspunkt der Biokompatibilität werden auch Neuheiten aus dem Gebieten keramischer und metallischer 3D-Druck vorgestellt.

Die Referenten

3D Systems schildert den Weg zum geprüften Medizinprodukt beim Direct Metal Printing (DMP). Xjet aus Israel und Lithoz aus Österreich gewähren in Referaten einen Einblick in medizinische Anwendungen durch Nutzung von Hochleistungs- und bioresorbierbaren Keramiken in der additiven Fertigung.

Xjet zeigt, wie mit Nano-Particle-Jetting Technologie qualitativ hochwertige medizinische Keramikprodukte entstehen. Lithoz stellt die Möglichkeiten des LCM-Prozesses (Lithography-based Ceramic Manufacturing) in der modernen Medizintechnik vor.

Okamoto aus Japan wird in Erfurt berichten, welchen neuen Ansatz es bei Alignern (Zahnkorrekturschablonen) gibt. Verwendete Materialien und Verfahren verbessern die Zähigkeit und vermeiden das Gelbfärben. Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC Würzburg präsentiert seine Arbeit an biokompatiblen, harzbasierten 3D-Druck-Materialien für Zahnersatz mit hochwertigen mechanischen Eigenschaften. Bisher genutzte Materialien waren nur ungenügend verträglich.

Der Weg vom Feinguss zur additiven Fertigung

Xjet Keramikprodukte
Xjet zeigt, wie mit Nano-Particle-Jetting Technologie qualitativ hochwertige medizinische Keramikprodukte entstehen (Bild © Xjet).

Der Vortrag „Der Weg vom Feinguss zur additiven Fertigung“ des Endoprothetik-Entwicklungspartners endoco aus Neckargemünd in Deutschland zeigt, wie hochbelastbare Instrumente für die Orthopädie effizient hergestellt werden können. Das Referat des Laser Zentrums Hannover stellt die Herstellung abbaubarer, filigraner Gefäßstützstrukturen, sogenannter Scaffolds, mit selektivem Laserstrahlschmelzen vor.

Das Forum Medizin-, Zahn- & Orthopädietechnik ist eines von 14 branchenbezogenen Foren im Kongressprogramm der Rapid.Tech & FabCon 3.D. Insgesamt wird es an drei Kongresstagen mehr als 100 Vorträge zu den neuesten Entwicklungen, Trends und Ergebnisse zu additiven Technologien und Anwendungen aus Theorie und Praxis geben. Mehr Informationen zum Forum Medizin-, Zahn- & Orthopädietechnik der Rapid.Tech & FabCon.3D gibt es auf der Website unter rapidtech-fabcon.de.

Lesen Sie auch: RapidTech und FabCon.3D 2019 – Renommierte Keynote-Sprecher beleuchten außerdem Anwendungen und Potenziale der 3D-Drucktechnologie.

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1327,09 €kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Befristetes Angebot: Der ANYCUBIC MEGA-S 3D-Drucker jetzt 18% reduziert
  • Qucik Montage: 3 Schritte zum Einrichten des Druckers mit 8 Schrauben innerhalb von Minuten, nicht nur für einen erfahrenen Benutzer, sondern auch für Anfänger
  • Ultrabasis Plattform: Die Plattform ist mit einer Schicht aus patentiertem Mikropor bedeckt, um eine hervorragende Haftung zu gewährleisten. Und einfach, das Modell nach dem Abkühlen von der Plattform zu nehmen.