„Print your city“ ist ein Projekt, bei dem 3D-gedruckte Möbel aus Kunststoffmüll entstehen. Die fertigen Werke werden an der Uferpromenade Nea Paralia in Thessaloniki ausgestellt. Bisher gibt es mehr als 3000 Designideen.

Anzeige

The New Raw LogoVom Forschungs- und Designstudio The New Raw wurde mit „Print your City“ jetzt ein spannendes Projekt präsentiert, bei dem Kunststoffmüll per 3D-Druck in Möbel umgewandelt werden soll. Das „Zero Waste Lab“ im griechischen Thessaloniki ist laut einem Artikel auf der Website von The New Raw Teil des Projekts. Dabei handelt es sich um eine Recyclinganlage, die von The New Raw und der Coca Cola Company Unterstützung erhält. Bürger können Plastikmüll beim Labor abgeben. Im Anschluss entstehen mit einem 3D-Drucker schicke Möbel.

Konzept hinter Print your city
Beim Projekt Print your city entstehen 3D-gedruckte Möbel aus Kunststoffmüll (Bild © The New Raw).

Gedruckte Möbel werden in der Stadt aufgestellt

Die gedruckten Möbel werden in der Stadt aufgestellt, wovon im Sommer bereits die ersten Möbelstücke in Thessaloniki entstanden. Als Standort für die Möbel wurde mit Nea Paralia, eine der bekanntesten Uferpromenaden der Stadt gewählt. Über der Internetpräsenz sind seit dem Projektstart mehr als 3.000 Möbelentwürfe eingereicht worden.

Print your city Ausstellungsraum
Seit Beginn der Aktion wurden 3000 Möbelentwürfe eingereicht (Bild © The New Raw).

Umgestaltung des Hanth Parks

Der Hanth Park in der Innenstadt wird umgestaltet und dabei werden sinnvolle Installationen eine wichtige Rolle spielen. Bei den Objekten wird es sich um Fahrradständer, Blumentöpfe und ein Mini-Fitnesscenter handeln. Der 3D-Druck von Möbeln aus Kunststoff, Beton und anderen Materialien gewinnt verstärkt an Bedeutung. Vor allem die Designfreiheit und die geringeren Produktionskosten sind Pluspunkte.

Das brasilianische Unternehmen Brakem und der 3D-Drucker-Hersteller Made in Space haben eine Technologie entwickelt, mit der Kunststoff-Recycling auf der ISS möglich ist. Der wiedergewonnene Kunststoff kann für 3D-Druck eingesetzt werden.

Projekt Print your city im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 43. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen