News zum Thema

Anzeige
Übernahme:

Plant General Electric auch den Kauf von 3D Systems?

12. Januar 2017
Logo 3D Systems

Unbestätigten Informationen zufolge plant General Electric den Kauf von dem 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems. Nach Bekanntwerden der Spekaulationen reagierte die Aktie prompt und erreichte kurzzeitig einen Spitzenwert.

Bildungsinitiative:

GE Additive Education Programm (AEP) unterstützt weltweit Schulen und Universitäten bei der Anschaffung von 3D-Druckern – Jetzt bewerben!

10. Januar 2017
Polar3D Drucker

Vor Kurzem hatte sich General Electric (GE) dazu entschlossen, in die additive Fertigung einzusteigen und mit GE Additive einen neuen Unternehmenszweig zu gründen. Nun geht man dazu über, weltweit Schulen und Universitäten bei der Anschaffung von 3D-Druckern zu unterstützen. Insgesamt stehen 10 Millionen US-Dollar zur Verfügung.

Luftfahrtindustrie:

General Electric lässt bei Prag eine 3D-Druck-Fabrik bauen

1. November 2016
Cessna Denali

Die tschechische Regierung und General Electric haben sich auf eine gemeinsame Investition in eine neue Fabrik für Turbopropeller-Motoren aus dem 3D-Drucker geeinigt. Das neue Fertigungszentrum ist für das Jahr 2022 geplant und soll 500 neue Arbeitsplätze schaffen. Von dem Umstieg auf 3D-Druck erwartet sich GE zahlreiche Verbesserungen im Fertigungsprozess.

Nicht SLM Solutions:

General Electric kauft Concept Laser für über eine halbe Milliarde Euro

28. Oktober 2016
Logo General Electric und Concept Laser

General Electric hat das deutschen Unternehmen Concept Laser gekauft. SLM Solutions wird somit kein Teil vom US-Konzern. General Electric bezahlt für die Concept Laser GmbH aus Bayern mehr als eine halbe Milliarde Euro. Seit einigen Wochen stand das Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern zum Verkauf.

General Electric und SLM Solutions:

SLM Solutions weckt Interesse von bekannten Finanzinvestoren

15. September 2016
SLM Solutions Verwaltungsgebäude

Der 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions soll von General Electric übernommen werden und weckte nun das Interesse von Finanzinvestoren. Bei dem interessierten Investor, der sich bereits große Anteile vom Unternehmen schnappen konnte, handelt es sich um keinen Unbekannten.

Luftfahrt:

General Electric setzt auf 3D-Druck

4. November 2015
Logo General Electric

Der US-Mischkonzern General Electric hat den 3D-Druck für sich entdeckt und setzt das additive Fertigungsverfahren zum Beispiel in der Endfertigung von Triebwerken in der Flugzeugherstellung ein. Mit Einsatz des 3D-Drucks sind erhebliche Einsparmöglichkeiten verbunden, in deren Rahmen die Produktivität langfristig erhöht werden könnte.

General Electrics T25:

Erstes Bauteil aus dem 3D-Drucker für einen Jet-Motor

21. April 2015
Das Bauteil GE's T25

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des 3D-Druck wurde erreicht. Die „U.S. Federal Aviation Administration“ (FAA) hat offiziell bestätigt, dass das erste Bauteil namens GE’s T25 für den Gebrauch bei einem kommerziellen Jet-Motor genehmigt wurde.