Am 23. Juni 2022 findet der 2. Additive Manufacturing Day Bodensee-Oberschwaben (Baden-Württemberg) statt. Dieser gewährt praxisnahe Einblicke in die additive Fertigung bei Herstellern und Kunden. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Wir stellen Inhalte und Veranstalter einmal genauer vor.

Anzeige

Die baden-württembergische Firma 3D-Model mit Sitz in Bad Waldsee vertreibt 3D-Drucker und 3D-Scanner, die in der Industrie und in der Medizintechnik eingesetzt werden. Vor der Pandemie hat das Unternehmen in 2019 den ersten „Additive Manufacturing Day“ in Bad Waldsee durchgeführt. Nun gab 3D-Model in einer Pressemitteilung, die das 3D-grenzenlos Magazin erreicht hat, bekannt, dass es am 23. Juni 2022 den 2. Additive Manufacturing Day Bodensee-Oberschwaben durchführen wird.

Praxisnahe Einblicke

In Zeiten, in denen weltweite Krisen zu Lieferkettenproblemen, knappen Rohstoffen und Preisexplosionen führen, hat sich der 3D-Druck zur einer Lösung entwickelt, um mit innovativen Technologien Komponenten, die bisher in Unternehmen gekauft wurden, schnell, kostengünstig und in hochwertiger Qualität vor Ort herzustellen. Damit lassen sich unter anderem Risiken zu Produktionsausfällen erheblich reduzieren oder gänzlich vermeiden.

Additive Manufacturing Day Bodensee Oberschwaben 2022

Der 2. Additive Manufacturing Day in Bad Waldsee am 23. Juni 2022 soll Teilnehmern durch Erfahrungsberichte von Herstellern und Kunden einen Einblick in die verschiedenen 3D-Druck-Technologien, verfügbare Materialien und deren Einsatzmöglichkeiten geben. Die Maschinen, die in diesem Rahmen vorgestellt werden, eignen sich für KMUs und auch Großunternehmen. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Über die Website von 3D-Model können sich Interessierte anmelden und das vollständige Programm einsehen: Anmeldung und Programm.

Bei 3D-Model gibt es derzeit 3D-Drucker von den Marken Formlabs, Roboze, Markforged oder 3DCeram. Von Formlabs gibt es zum Beispiel die Modelle Form 3+ und Form 3B+ oder auch Nachbearbeitungssysteme wie Form Wash L und Form Cure L. Das Unternehmen vertreibt außerdem 3D-Scanner von Artec 3D wie den Artec Eva, Eva Lite, Space Spider oder den Artec Leo. Die aktuellste AM-Software und Materialien gehören ebenfalls zu den Produkten, die über 3D-Model erhältlich sind.

Video-Rückblick 1. AMD 2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop