News zum Thema

Stuttgarter Höchstleistungszentrum:

„Cave“ macht den Tatort mit Hilfe von 3D-Scannern als virtuelle Welt rekonstruierbar

1. Februar 2017 Andreas Krämer
Tatort in 3D

Im Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart steht mit der „Cave“ ein Box zur Verfügung, die mittels 3D-Scanner einen Tatort als dreidimensionale Welt wiedergeben kann. Mit Hilfe der dreidimensionalen, virtuellen Welt lassen sich Kriminalfälle besser aufklären. Das Stuttgarter Höchstleistungszentrum bietet … „„Cave“ macht den Tatort mit Hilfe von 3D-Scannern als virtuelle Welt rekonstruierbar“ weiterlesen

Ausstellung „Hieb & Stich“:

Ausstellung in Berlin zeigt die Einsatzmöglichkeiten des 3D-Drucks in der Rechtsmedizin

17. Oktober 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Hieb § Stich Berlin Charité

Im Medizinhistorischen Museum der Charité ist mit „Hieb § Stich“ eine Ausstellung zu sehen, die auch die Einsatzmöglichkeitn der 3D-Druck in der Rechtsmedizin zeigt. So lassen sich zum Beispiel Eindrucksspuren an einem Kopf, die mit einem Hammer … „Ausstellung in Berlin zeigt die Einsatzmöglichkeiten des 3D-Drucks in der Rechtsmedizin“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige