News zum Thema

Anzeige
Herstellung direkt vor Ort:

Dänischer Schuhhersteller ECCO arbeitet mit QUANT-U-Plattform an individuellen Schuhen aus dem 3D-Drucker

22. März 2018

Der Schuhkauf ist nicht immer einfach. Mal ist der Schnitt zu unpassend, mal passt die Form nicht, mal gibt es keinen Schuh, der zu den speziellen Bedürfnissen des einzelnen Menschen passt und manchmal soll es einfach ein maßgeschneiderte Schuh sein und keiner von der Stange. Der dänische Schuhhersteller ECCO möchte das nun mit einem neuen System lösen. Mit „Quant-U“ hat ECCO ein System entwickelt, mit dem maßgeschneiderte Schuhe mit Hilfe von 3D-Druckern in kürzester Zeit direkt vor Ort hergestellt werden können. Auch 3D-Scanner kommen zum Einsatz.

Optimierte Fertigungsverfahren:

New Balance nutzt Ultraschall-Siebung zur Optimierung der Herstellung seiner 3D-gedruckten Zwischensohlen für Schuhe

4. Januar 2018
Herstellung einer Mittelsohle mit 3D-Drucker

Der Sportartikelhersteller New Balance verwendet Ultraschallgeräte und Siebe (Ultraschall-Siebung), um einen hohen Pulverdurchsatz für Zwischensohlen aus dem 3D-Drucker zu erreichen. Im Jahr 2013 stieg das Unternehmen in den 3D-Druck von Schuhen und Bestandteilen davon ein. Mit dem Vibrasonic Deblinding System von RUSSELL Finex konnten jetzt wichtige Prozessschritte von mehreren Stunden auf bis zu 10 Minuten reduziert werden.

Prototyping mit 3D-Druck:

Italienische Schuhfachhochschule setzt auf 3D-Drucker für die Produktentwicklung moderner Schuhe

23. November 2017
Schuh aus dem 3D-Drucker

Die Fachhochschule für Manufaktur von Schuhen, „Institute of excellence in the footwear industry“ in Italien, setzt bei der Produktentwicklung auf die Möglichkeiten der 3D-Drucker und 3D-Scanner. Zum Einsatz kommen dabei 3D-Drucker vom deutschen Hersteller GermanRepRap, dessen Geräte sich auch bei anderen Schuhentwicklungsprojekten wiederfinden lassen, wie unser Beitrag zeigt.

Individuelle Schuhe aus dem 3D-Drucker:

Hewlett Packard entwickelt Fußmessstationen für den 3D-Druck kundenspezifischer Schuhe

8. September 2017
FitStation in Superfeet-Laden

Erst gestern haben wir über die Zusammenarbeit zwischen Siemens und HP bei der Entwicklung des NX-Software-Moduls berichtet. Jetzt erhielten wir die Nachricht, dass Hewlett Packard Fußmessstationen für den 3D-Druck kundenspezifischer Schuhe entwickelt hat. Diese Systeme werden als FitStation bezeichnet.

Schuster bleibe nicht bei deinen alten Leisten:

Orthopädieschuhe aus dem 3D-Drucker

14. Juli 2017
German RepRap X350pro bei Fertigung des "Positivs".

Das in Ettenheim ansässige Unternehmen Oberle – Gesunde Schuhe nutzt seit 2016 einen German RepRap 3D-Drucker für die Fertigung der Leisten. Der Fachbetrieb konnte so den Kosten- und Zeitfaktor bei der Fertigung erheblich reduzieren.

Individuell:

OLT Footcare plant Unpaar-Sandalen aus dem 3D-Drucker

29. Juni 2017
Mittelsohle aus dem 3D-Drucker

Das kanadische Unternehmen OLT Footcare bietet modische Sandalen aus dem 3D-Drucker an. Orthopädische Besonderheiten werden berücksichtigt und der Schuh auf den linken und rechten Fuß individuell angepasst. Es entstehen sogenannte Unpaare.

Made to Measure:

Hugo Boss setzt auf 3D-Scanner für maßgeschneiderte Lederschuhe

23. Mai 2017
BOSS Lederschuhe in der Produktion

Im Rahmen des „BOSS Made-to-Measure“-Angebots setzt Hugo Boss auch auf die Unterstützung der 3D-Scanner. Die Scanner erfassen die exakte Fußgröße des Kunden und ermöglichen so eine passgenau Fertigung der exklusiven BOSS-Lederschuhe.

Sportneuheit:

Under Armour präsentiert mit „Futurist“ neuen Sportschuh aus dem 3D-Drucker

27. März 2017
Under Armours 3D-gedruckte Schuhsohle

Jeder Sportler wünscht sich einen Schuh, der wie eine zweite Haut sitzt und eine gute Sohle hat, um gefühlt ewig laufen zu können. Der US-Sportartikelhersteller Under Armour hat sich genau das zum Ziel gesetzt und seinen neuen Sportschuh „Futurist“ vorgestellt, dessen Mittelsohle mit einem 3D-Drucker hergestellt wird.

Schuhgröße 66:

Das ist der größte Schuh aus einem 3D-Drucker

13. März 2017

Zwar haben nicht viele eine Schuhgröße über 60 aber es gibt viele große Menschen mit sehr großen Füßen. Und für sie gibt es nun auch bezahlbare und gut aussehende Schuhe. So wie für Broc Brown, der passgenaue Schuhe in Schuhgröße 66 und seinen Wunschfarben erhielt. Hergestellt mit dem 3D-Drucker.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige