News zum Thema

Anzeige
Freiberg:

Einsatzbereiche von Robotik und 3D-Druck in Gießereien

1. Oktober 2015
Foto Axel Rien

Forscher und Studenten der Technischen Universität Bergakademie Freiberg in Sachsen untersuchen die Einsatzmöglichkeiten der 3D-Drucker in klassischen Gießereien. Seit dem Frühjahr wird dafür in einer Schmiedeberger Gießerei die Praxis erprobt.

Recyclingprojekt:

Schweizer machen aus alten Skischuhen Filament für 3D-Drucker

30. September 2015
Skischuh zu Filament

In der Schweiz haben die Werkstätten für behinderte Erwachsene Werkstätte Davos Graubünden (Schweiz) und die Hochschule für Technik Rappeswil (HSR) eine Zusammenarbeit beschlossen. Die beiden Kooperationspartner haben sich auf die Herstellung von Filament für 3D-Drucker aus alten Skischuhen spezialisiert.

Forschung:

Kanten von Objekten erkennen mit Schall

24. September 2015
Kantenbild aus Akustik

Forscher der ETH Zürich haben eine Methode entwickelt, mit der mit Hilfe akustischer Signale der Umriss von Objekten erkannt werden kann. Eine interessante Methode und Medizin und andere Forschungsbereiche. Entscheidend für den Erfolg der Methode war vor allem eine Komponenten, die von den Forschern mit Hilfe von einem 3D-Drucker einfach, schnell und kostengünstig selbst hergestellt wurde.

Brillen aus dem 3D-Drucker:

Adrian Gögl fertigt Designerbrillen mit 3D-Drucker

23. September 2014
Brille von Adrian Goegl "Oak & Dust" mit Kork und aus dem 3D-Drucker

Der Schweizer Augenoptiker und Industriedesigner Adrian Gögl setzt zur Herstellung seiner Brillen von Oak & Dust auf 3D-Drucker als Fertigungsmethode, berichtet Gögl auf seiner Website. Die Designerbrillen werden aus Kork und Kunststoff gefertigt. Die erforderlichen Kopfabmessungen des Brillenträgers werden zunächst mit einem 3D-Scanner … „Adrian Gögl fertigt Designerbrillen mit 3D-Drucker“ weiterlesen

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige