News zum Thema

Anzeige
Northwestern Institut:

4D-Druck-Entwicklung im Nanobereich

15. Juni 2015
4D-Druck

Die Nanobiologie darf heute schon einen Durchbruch feiern, denn das Northwestern Institut in Illinois plant die Entwicklung von 4D-Druckern, die schon bald die Welt der Biologie und Medizin revolutionieren wird.

Tierschutz mit 3D-Druck:

NecropSynth entwickelt bald 3D-gedruckte Laborratten

10. Juni 2015
3D-Druckratte

Das Startup-Unternehmen NecropSynth hat ein großes Ziel: Mithilfe von 3D-Drucktechnologie Laborratten entwickeln, um echte Tiere vor noch mehr medizinischen Tests zu bewahren.

Fudan Universität Shanghai:

Mit 3D-Drucker siamesische Zwillinge trennen

8. Juni 2015
3D-Duplikate

In einem Kinderkrankenhaus in Shanghai sollen siamesische Zwillinge voneinander getrennt werden und das mithilfe von 3D-Druckern. Duplikate der Säuglinge sollen helfen den Eingriff zu üben.

Idee aus China:

3D-Druckprothese mit Sinneswahrnehmung entwickelt

6. Juni 2015
Fühlende 3D-Druckprothese

Einer Studentin aus China ist die Entwicklung einer Armprothese gelungen, die aus dem 3D-Drucker stammt und in der Lage ist zu fühlen. So könnten Menschen, die auf Prothesen angewiesen sind ein neues Lebensgefühl geschenkt werden.

Einsatz in der Medizin:

Frau kann dank 3D-Druck-Kniegelenke wieder gehen

4. Juni 2015
3D-Druck-Kniegelenke

Die unterschiedlichsten 3D-Objekte können heute präzise und schnell hergestellt werden. Dabei sind sie vor allem in der Medizin wichtig und so konnte einer Patientin aus Großbritannien geholfen werden.

Die "Peek"-App:

Mit 3D-Druck und einer App Augenkrankheiten vorbeugen

2. Juni 2015
Peek-App

Peek heißt eine neue App aus Großbritannien, die mit einem aus dem 3D-Drucker stammenden Adapter an jedes Smartphone angebracht werden kann. Vor allem in Entwicklungsländern bedeutet dies ein Segen.

Aus der Welt der Medizin:

Forscher entwickeln 3D-Druckfähiges Hydrogel

Hydrogelentwicklung

Einer Gruppe von Wissenschaftlern ist es gelungen ein Material zu entwickeln, das mit dem Einsatz von 3D-Druckern schon bald vielen Menschen helfen wird. 

Medizinforschung aus den Niederlanden:

3D-Drucker zur Behandlung von Diabetes eingesetzt

29. Mai 2015
Diabetes Typ 1 mit 3D-Drucker heilen

Ein Team aus Wissenschaftlern an einer Universität in den Niederlanden hat es geschafft einen Weg zu finden, wie mithilfe von 3D-Drucktechnologie Diabetes in Zukunft besser behandelt werden kann.

Unmögliche Operation geglückt:

3D-Drucktechnologie rettet Frau das Leben

24. Mai 2015
3D-Drucker bei Nierenoperation

Einem Team aus Ärzten ist in China eine unmögliche Operation geglückt: Mithilfe von 3D-Druckern und deren Einsatz konnte einer Frau das Leben gerettet werden.

Medizinischer Fortschritt:

3D-Druck kann Kniegelenkersatz signifikant verbessern

13. Mai 2015
Conformis Kniegelenk

Dank der 3D-Drucktechnologie können sich Patienten mit schwerwiegenden Knieproblemen Hoffnung auf verbesserte Behandlungsmethoden machen. Einige ausgewählte Ärzte in den USA nutzen bereits den technologischen Fortschritt der Firma Conformis um bessere Ergebnisse für die Patienten zu erzielen.

Bald in europäischen Krankenhäusern:

Vollständiger 3D-Druck von menschlichen Knochen möglich

12. Mai 2015
Herstellung eines Knochens

Die niederländische Firma Xilloc hat diesen Monat ein Abkommen mit dem japanischen Unternehmen Next 21 getroffen. Demnach sollen Knochen aus dem 3D-Drucker schon bald in Krankenhäusern eingeführt werden.

Vorbeugende Maßnahmen:

GPS-Tracker aus dem 3D-Drucker soll Alzheimer-Patienten helfen

6. Mai 2015
GPS-Tracker mit 3D-Drucktechnologie

Logan Prasser, Sean Halloran und Gvozden Suvajlo haben mit Hilfe der 3D-Drucktechnologie einen GPS-Tracker entwickelt, der Alzheimer Patienten helfen soll. Für den Fall, dass die Person einen Raum verlässt oder sich von einem Ort entfernt, wird ein Signal an Betreuer, Familienangehörige oder Pfleger gesendet.

Fortschritte in der Medizin:

Atemwegschiene aus dem 3D-Drucker kann Leben retten

4. Mai 2015
Logo Michigan Medical School

Kein Tag vergeht ohne neue Meldungen aus der 3D-Druckertechnologie. Auch wenn an manchen Tagen die als Meldungen nur ein müdes Lächeln aus uns hervorlocken, so sorgen an anderen Tagen Meldungen für großes Erstaunen. Nachrichten, die tatsächlich regelmäßig für Aufsehen sorgen, stammen definitiv aus der Medizin.