News zum Thema

Anzeige
Doolydoo | 3D-Skulpturen aus Kinderzeichnungen:

3D-grenzenlos im Interview mit Markus May

22. April 2015
Logo Doolydoo

Mit dem Angebot Doolydoo stellt sich das Team rund um Markus May der Herausforderung 3D-Skulpturen aus Kinderzeichnungen anzufertigen. Wir von 3D-Grenzenlos wollten mehr über die außergewöhnliche Geschäftsidee und die Arbeit als Dienstleister im Bereich des 3D-Drucks erfahren und haben uns mit Dipl. Biol. Markus May, Geschäftsführer der 3Faktur GmbH, getroffen.

Medizinischer 3D-Druck:

Realistische Handprothesen aus dem 3D-Drucker sorgen für Furore

14. April 2015
Handprothese Filaflex Remix

Realistische Handprothesen aus dem 3D-Drucker revolutionieren alle bisher dagewesenen Handprothesen. Steve Wood und das britische Unternehmen GyroBot helfen mit ihrem Ideenreichtum Kindern und Erwachsenen, die mit einer Behinderung leben müssen und machen ihr Leben angenehmer.

Tanzen wie der King of Pop:

Roboter aus dem 3D-Drucker macht Michael Jackson Konkurrenz

18. März 2015
BQs tanzender Roboter

Salsa tanzende Spinnen oder kleine bunte Roboter, die dieselben Moves wie Michael Jackson drauf haben, bringen Erwachsene und Kinder weltweit zum Lachen. Doch wem ist bekannt, dass diese kleinen mechanischen Figuren aus einem 3D-Drucker stammen?

Thinker Thing nutzt 3D-Drucktechnik:

Brettspiele zum ausdrucken

Spielbrett

Mit 3D-Druckern kann heute bekanntlich fast alles ausgedruckt werden. So macht diese Herstellungsmöglichkeit auch vor Brettspielen keinen Halt und erleichtert nicht nur den Zugang für Kinder in die 3D-Welt, sondern fördert auch gleichzeitig deren Kreativität und Lust auf neue Technologie.

3D-Druck für Kinder:

Geschäftsidee – Kinderzeichnungen in 3D-Modelle verwandeln und ausdrucken

28. November 2014
Bewegtes 3D-Objekt

Kinderzeichnung in 3D-Modelle zu verwandeln und anschließend mit dem 3D-Drucker zu drucken lautet die Geschäftsidee der Startup-Online-Anwendung „Kid’s Creation Station“ (KCS). Genial. Und die Ergebnisse sind tatsächlich beeindruckend. Nur ein Haken hat die Sache (im Moment … „Geschäftsidee – Kinderzeichnungen in 3D-Modelle verwandeln und ausdrucken“ weiterlesen

Zukunftsmusik:

Lautsprecher in Wunschform aus dem 3D-Drucker

29. April 2014
Fairphone 2 Amplifier

Die Forscher und Entwickler von Disney Research arbeiten an einer Methode, mit der sich elektrostatische Lautsprecher mit einem 3D-Drucker erstellen lassen. Die Vorteile sind neben der geringeren Produktionskosten und schnelleren Entwicklungszeit vor allem die vielfältigen Möglichkeiten Disney-typischer Formen für die Lautsprecher – im Idealfall individuell nach den Vorstellungen der Kinder.

3D-Druck für Kinder:

3D Systems kauft Digital PlaySpace, Inc.

20. Februar 2014
Kinder mit 3D-Drucker im Kinderzimmer

3D Systems, weltweit führendes Unternehmen für 3D-Druck, kauft Digital PlaySpace, Inc. Das Unternehmen Digital PlaySpace versteht sich selbst als ein Anbieter für Spiel- und Design-Online-Dienste und betreibt die Websites und Facebook-Spiele für Kreative. Mit dem Kauf begeht das auf 3D-Druck spezialisierte Unternehmen 3D Systems einen weiteren Schachzug in Richtung Markt für Endverbraucher. Über den Kaufpreis wurde Geheimhaltung vereinbart.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige