3D-Druck-News zum Thema

Anzeige
Cloud-Gitarre, Leinwand uvm.:

Museum für Sänger Prince erhält mehrere 3D-gedruckte Nachbildungen aus seinem Leben

27. Juli 2021
Schuhe von Prince in weiß mit glitzernden kleinen Steinen

Der Künstler Prince war zu Lebzeiten bekannt für seine ausgefallenen Kostüme und Schuhe. Mit der Ausstellung „The Beautiful Collection“ werden im Museum von Prince in Minnesota jetzt unter anderem mehr als 300 Paar seiner Schuhe vorgestellt. Dazu repliziert das 3D-Druck-Unternehmen Stratasys wichtige Dingen aus seinem Leben mit dem 3D-Drucker. Unter anderem die Cloud-Gitarre, eine riesige Leinwand und vieles mehr.

Modell "Snow White":

Deutscher Musiker und Modellbauer baut E-Gitarre komplett mit 3D-Drucker

25. Januar 2021
Die fertige E-Gitarre aus dem 3D-Drucker

Der deutsche Modellbauer Wolfgang Wochner ist leidenschaftlicher Musiker und hatte eines Tages die Idee, eine E-Gitarre komplett mit einem 3D-Drucker herzustellen. Es war das erste selbst gebaute Instrument für ihn, so musste er sich noch einiges an Wissen aneignen. Doch das Ergebnis veröffentlichte er jetzt in einem Video und kann sich hören lassen.

Besserer Klang, geringere Kosten:

LOOP 3D und Posaunist Peter Körner stellen Posaunenglocke aus dem 3D-Drucker vor

29. Juli 2020
3D-Druck-Posaunenteil an Posaune

Der Posaunist Peter Körner und das türkische 3D-Druckunternehmen LOOP 3D haben den 3D-Druck von Blechblasinstrumenten genauer erforscht. Sie untersuchten, welche Materialien und Methoden am besten geeignet wären, um Kosten und Produktionslaufzeiten für die Herstellung von Musikinstrumenten zu reduzieren. Das Ergebnis war eine Posaune, die mit einem 3D-gedruckten Glockenteil dem Original schon sehr nahe kam.

Kunstwerk im Aliens-Kostüm:

ODD Guitars stellt mit Xenomorph Gitarre aus dem 3D-Drucker im Alien-Look vor

2. März 2020
Xenomorph Gitarre von ODD Guitar

Olaf Diegels größte Leidenschaft sind Gitarren. Er hat sich mit ODD Guitars ein erfolgreiches kleines Start-up aufgebaut, das ausgefallene Gitarren mit dem 3D-Drucker herstellt. Sein neuestes, jetzt fertig gestelltes Objekt ist die Xenomorph Gitarre, die sich an der Aliens Filmreihe orientiert und ein wahres Kunstwerk darstellt.

Musikinstrument aus dem 3D-Drucker:

Odisei Music fertigt mit „Travel Sax“ ein Saxofon für „jedes Handgepäck“ mit dem 3D-Drucker

18. Februar 2020
Sehr kleines Saxofon

Backpacker, Weltenbummler und Vielflieger aufgepasst. Mit dem Travel Sax hat das spanische Unternehmen Odisei Music ein Reise-Saxofon aus dem 3D-Drucker vorgestellt. Es ist nicht viel größer als eine kleine Wasserflasche und passt in jedes Handgepäck. Wir stellen das Travel Sax und das Unternehmen, das hinter dem Musikinstrument steht, vor und zeigen, warum der Instrumentenhersteller auf den 3D-Druck als Fertigungsverfahren gesetzt hat.

Gestaltungsfreiheit und Liebe zum Detail:

ODD Guitars stellt individualisierte Beatlemania Bassgitarre mit 3D-Drucker her

14. Januar 2020
Beatlemania Bassgitarre liegend von vorne

Olaf Diegel hat als Associate Consultant bei Wohler Associates hauptberuflich viel mit dem Thema 3D-Druck zu tun. Seiner Leidenschaft für Gitarren kommt nebenberuflich mit seiner eigenen Firma „ODD Guitars“ nach. Dabei stellt er Gitarren mit dem 3D-Drucker her, wie kürzlich das Projekt „Beatlemania Bassgitarre aus dem 3D-Drucker“ zeigte.

Besserer Klanggenauigkeit mit 3D-Druck:

Schlagzeuger der Band „Panic! At The Disco“ setzt auf 3D-Drucker zur Herstellung individueller Snare Drum

6. Januar 2020
Snare Drum Panic! At The Disco

Der Schlagzeuger der Rockband „Panic! At The Disco“ Dan Pawlovich war mit seiner Snare Drum nicht zufrieden. Um ein Trommel mit guter Haltbarkeit, Resonanz und dem für ihn perfekten Klang zu erhalten, hat er sich mit einem CAD-Designer zusammengesetzt und die für ihn ideale Trommel am PC entworfen. Mit einem 3D-Drucker konnte er seine Wunschtrommel jetzt in ein reales Produkt umsetzen und ist vom Ergebnis begeistert.

Projekt "Plastic Fantastic":

University of Oxford repliziert historische Musikinstrumente des Pitt River Museums mit 3D-Scanning und 3D-Druck

1. Dezember 2019
3D-gedruckte Replikate aus 3D-Drucker

Im Pitts Rivers Museum an der University of Oxford in England sind einige historische Musikinstrumente zu finden. Um diese nun nicht nur zu sehen, sondern auch realitätsnah und akustisch erleben zu können, wurden einige davon mit einem 3D-Scanner eingescannt und mit dem 3D-Drucker originalgetreu repliziert. In einer Live-Aufführung konnte sich das Publikum vom gelungenen Ergebnis überzeugen.

Aus feinstem Titanpulver:

Weltweit erste „unzerstörbare“ E-Gitarre aus einem 3D-Drucker hergestellt

20. Mai 2019
Unzerstörbare Gitarre

Das schwedische Werkzeugunternehmen Sandvik Coromant hat gemeinsam mit dem erfolgreichen Hardrock-Musiker Yngwie Malmsteen an der weltweit ersten, unzerstörbaren E-Gitarre gearbeitet. Diese wurde mit einem 3D-Drucker hergestellt. Dem Praxistest unterzog sich die Gitarre jetzt bei einem Konzert von Malmsteen in einem Club in Florida.

Universität Siegen:

Fab Lab Siegen baut Musikliebhaber eine Geige mit 3D-Drucker

26. Februar 2019
Fröhlich mit 3D-gedruckter Geige

Fab Labs sind Orte der Kreativität, wo jedem die Möglichkeit offen steht, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen und neue Ideen zu verwirklichen, die später 3D-gedruckt werden können. Das gilt auch für Dr. Werner Fröhlich, der dank dem Fab Lab der Universität Siegen nun eine 3D-gedruckte Geige sein Eigen nennen darf.

Plattenspieler zum selber bauen:

Qeske Community stellt mit dem Lenco-MD den weltweit ersten Plattenspieler aus dem 3D-Drucker zum selber bauen vor

29. November 2018
Lenco-MD Plattenspieler

Die holländische Qeske-Community hat auf Kickstarter eine Kampagne für den Lenco-MD-Plattenspieler gestartet. Mit dem Lenco-MD wurde damit das weltweit erste kommerzialisierte Projekt vorgestellt, bei dem sich ein jeder Maker seinen Plattenspieler selbst zu Hause ausdrucken kann. Der Lenco-MD verfügt über mehrere Module, ist in vielen Farben erhältlich und hat laut dem Hersteller eine erstklassige Tonqualität. Wir stellen das zukunftsweisende Projekt einmal genauer vor.

Zinken und Oboen:

Basler fertigt historische Musikinstrumente mit 3D-Drucker

19. August 2017
Flöten aus dem 3D-Drucker

Der Schweizer Ricardo Simians stellt historische Instrumente mit einem 3D-Drucker her. Ziel seiner Arbeit sind Forschungen an den vorrangig Zinken und Oboen, deren Erforschung ohne 3D-Druck für ihn nicht oder nur kaum möglich wären.